header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Online Freie Klaenge Spezial Traumgaertner  c  Michael Kranz

Heute in Magdeburg: Alte Musik vermischt sich mit arabischer Musik und Lyrik

Magdeburg, 10. März 2019


Zum 3-jährigen Jubiläum der Veranstaltungsreihe „Freie Klänge“ lädt die Festung Mark heute am Sonntag, dem 10. März, zum Freie Klänge Spezial unter dem Motto „Telemann trifft Weltmusik“ ein. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Das Konzertprogramm besteht aus Kompositionen und Improvisationen und Bearbeitungen alter Musik unter Einbeziehung der räumlichen und akustischen Gegebenheiten, denn der Raum spielt mit. Neu ist die Einbeziehung von arabischer Musik und arabischer Lyrik durch Künstler aus dem nahen Osten.
 
Die vier Musiker des Streichquartetts sind alle Konzertmeister der Magdeburgischen Philharmonie. Sie sind gefragte Solisten in sinfonischen und kammermusikalischen Projekten. 1998 begegneten sich Warnfried Altmann und das Streichquartett zum ersten Mal bei einem gemeinsamen Projekt. Eine zufällige gemeinsame Improvisation versetzte die Musiker in Hochstimmung.
 

Foto: (c) Michael-Kranz