header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Online Demenz

Magdeburg: Kursreihe fu?r Angehörige von Demenzerkrankten im Mehrgenerationenhaus Ottersleben

Magdeburg, 11. Mai 2018

In Deutschland sind 1,5 Million Menschen von einer Demenzerkrankung betroffen. Über 70 Prozent der Erkrankten werden zu Hause von Angehörigen versorgt, die selbst schon die Lebensmitte u?berschritten haben. Erfahrungen zeigen, dass bei Angehörigen ein großes Informationsbedu?rfnis besteht und dass diese sich Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen wu?nschen, da häufig soziale Kontakte durch die intensive und zeitaufwendige Versorgung eines Menschen mit Demenz abbrechen. 

Um dieses Informationsbedu?rfnis aufzugreifen und gleichzeitig in kleiner und persönlicher Runde eine Möglichkeit zum Austausch zu bieten, findet ab dem 16. Mai 2018 an sechs Terminen jeweils mittwochs eine kostenfreie Kursreihe fu?r Angehörige von Menschen mit Demenzerkrankung im Mehrgenerationenhaus Ottersleben, Lu?ttgen-Ottersleben 18a, 39116 Magdeburg statt. 

Petra Bodendorf betreut die Kursreihe nach dem Wörheide Konzept und nimmt sich an den sechs Terminen jeweils ab 18 Uhr Zeit fu?r die Anliegen der betroffenen Angehörigen und informiert grundlegend zum Verlauf der Erkrankung, zum Umgang mit den

Betroffenen, zu rechtlichen Aspekten, zu Entlastungsmöglichkeiten und regt zum Erfahrungsaustausch an. Eingeladen sind Angehörige von Menschen mit Demenz, bspw. Angehörige im Vorfeld der Pflege ebenso wie Angehörige, die langfristig mit hohem Zeitaufwand pflegen sowie Interessierte, die sich im privaten Umfeld engagieren.

Fu?r weitere Informationen oder zur Anmeldung können Sie sich gerne unter 0391 636 018 26 melden.

Weitere Veranstaltungen des Mehrgenerationenhauses Ottersleben finden Interessierte unter http://www.bildungsnetzwerk-magdeburg.de/veranstaltungen-und-kursangebote