header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
557 200 1 r

Magdeburg: Kakteen-Workshop und mediterrane Pflanzenwelt in den Gruson-Gewächshäusern

Landeshauptstadt Magdeburg - 10. April 2018

Am Wochenende in der Schönebecker Straße 129b

Die Gruson-Gewächshäuser laden für diesen Samstag, 14. April, um 14.00 Uhr zu einem Workshop zum Pfropfen von Kakteen ein. Der Kurs ist Teil der Veranstaltungsreihe "Der Grüne Daumen".
 
Die erfolgreiche Veredelung von Kakteen durch Pfropfen gilt als Ritterschlag unter Hobbygärtnern. Dabei werden ein Edelreis und eine solide Unterlage zusammengefügt. Auf diese Weise können manche Kakteen zu schnellerem Wachstum und früherer Blüte angeregt werden oder chlorophyllfreie Mutanten kultiviert werden. Der Workshop richtet sich vor allem an fortgeschrittene Hobbygärtner und Kakteenfreunde. Die Eintrittskarte zum Preis von 6,00 Euro (ermäßigt 4,50 Euro) gilt gleichzeitig als Tageskarte für die Gruson-Gewächshäuser.
 
An diesem Sonntag, 15. April, steht um 15.00 Uhr die mediterrane Pflanzenwelt im Mittelpunkt des nächsten thematischen Rundgangs. Aus dem Mittelmeergebiet mit seinem subtropischen Klima stammen zahlreiche Zier- und Nutzpflanzen, darunter Ölbaum, Lorbeer und Korkeiche. Das Mittelmeerhaus der Gruson-Gewächshäuser vermittelt mit seinem Blütenreichtum einen kleinen Eindruck vom Frühling in Südeuropa und Nordafrika. Bei dem geführten Rundgang mit Gärtnermeister Stefan Neuwirth geht es daneben auch um Pflanzen der Kanarischen Inseln und aus mediterranen Klimazonen anderer Kontinente. Die Kosten für den rund 90-minütigen Rundgang betragen einschließlich Eintritt 4,50 Euro, ermäßigt 3,00 Euro.
 
Weil die Teilnehmerzahl für beide Veranstaltungen begrenzt ist, kann unter der Telefonnummer 03 91/4 04 29 10 eine Reservierung vorgenommen werden.