header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Ernst Paul D  rfler Vogelzug Exkursion

Magdeburg: Exkursion im Herrenkrug mit Ernst Paul Dörfler

Magdeburg, 10.4.2018 

Bild „Ernst Paul Dörfler Vogelzug-Exkursion“ / Bildrechte: Ernst Paul Dörfler 

Am Sonntag, den 15. April, von 14 bis 18 Uhr lädt die Evangelische Erwachsenenbildung zu einer Exkursion im Herrenkrug ein, unter dem Titel „Ausgesummt und ausgezwitschert. Wie retten wir die biologische Vielfalt?“  Die fachkundige Begleitung erfolgt durch Ernst Paul Dörfler, der sich seit Langem für den Erhalt der Elbauenlandschaft einsetzt, zahlreiche Bücher veröffentlichte und für sein Umweltengagement mehrfach ausgezeichnet wurde. Treffpunkt ist am Café Verde, Herrenkrug 2 (direkt an der Elbe-Radbrücke). Kosten: 10 Euro pro Person in bar. Bei einer Pause werden Getränke und Kuchen aus dem Café Verde gereicht, die im Preis inbegriffen sind. 

In den letzten dreißig Jahren sind 75 Prozent der Insekten und 50 Prozent der Vögel von uns gegangen. Was sind die Gründe? Kann man den Trend umkehren und wenn ja, wie? Die Gruppe begibt sich gemeinsam auf die Suche nach Pflanzen- und Tierarten in verschiedenen Ökosystemen. Es wird beobachtet, analysiert und informiert. Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund: Welche Arten sind da, welche fehlen und warum? Welche Folgen hat das Verschwinden von Insekten und Vögeln? Welche Ansprüche haben die verschiedenen Arten an ihren Lebensraum? Was können wir konkret tun, um der Artenverarmung entgegenzuwirken?