header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
airtours Anantara Vilamoura Algarve Resort Golf

Reise News: airtours Golf - In Portugal auf über 30 Plätzen abschlagen

23. Juni 2018

Foto: Portugal ist eins der beliebtesten Golfziele der airtours Gäste 

Portugal gehört zu den beliebtesten Golfdestinationen - Hotels und Golfplätze flexibel kombinierbar

Die Algarve bietet Golfsportlern optimale Bedingungen: Auf rund 155 Küstenkilometern verteilen sich 30 Golfplätze entlang schroffer Steilküsten, Klippen und feiner Sandstrände. Die Plätze sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Golfer geeignet. Bei airtours kann bequem jedes Hotel mit allen Golfplätzen kombiniert werden, zusätzlich sind Greenfees sowie Kombinationen aus mehreren Golfrunden vorab hinzubuchbar. Ein weiterer Vorteil: Die Startzeiten für die Wintersaison können bereits heute reserviert werden – das empfiehlt sich vor allem bei den beliebten Abschlagszeiten am Vormittag.

Der älteste Golf-Ort ist die Hafenstadt Vilamoura. Hier liegt das Fünf-Sterne-Resort Anantara Vilamoura Algarve, mit direktem Blick auf den international bekannten Golfplatz „Dom Pedro Victoria“. Es ist das erste Europahotel der asiatischen Luxushotelmarke. Eine Übernachtung mit Frühstück ist ab 133 Euro pro Person buchbar. Eine Greenfee für eine 18-Loch-Runde auf dem „Dom Pedro Victoria Golf Course“ ist ab 155 Euro pro Person hinzubuchbar. Der Klassiker „Dom Pedro Old Course“ kostet ab 140 Euro pro 18-Loch-Runde und Person. airtours Gäste, die mehrere Plätze miteinander kombinieren möchten, buchen das Greenfee-Paket mit jeweils einer 18-Loch-Runde auf dem „Old Course“, „Pinhal“, „Laguna“ und „Millennium“ für 383 Euro pro Person.



Foto: Das Anantara Vilamoura Algarve Resort ist ein idealer Ausgangspunkt für Golfsportler