header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Kinder in Albanien freuen sich ueber ein Kuscheltier

Magdeburg: Ostersuche nach Plüschhasen - Zweimalschön sammelt Kuscheltiere für Hilfsprojekte

Magdeburg, 06.03.2018

Die Deutsche Kleiderstiftung sucht nach guterhaltenen Plüschtieren, die Kindern Freude bringen sollen. Diese können ab sofort und bis Ostern im Charity-Shop der Stiftung „Zweimalschön“ abgegeben werden. Zusammen mit Kleidung und Schuhen verteilt die Deutsche Kleiderstiftung die Spenden an bedürftige Menschen in verschiedenen Ländern Osteuropas.

Teddys, Löwen oder gerade zu Ostern Hasen, zahllose Plüschtiere werden verkauft, verschenkt und vererbt. Für Kinder sind sie Freunde, Spielgefährten, Tröster. Später sind sie einerseits Erinnerung, andererseits aber auch oft Staubfänger. Die gemeinnützige Kleiderstiftung möchte auf die nächsten Transporte auch vermehrt nicht mehr benötigte aber gut erhaltene Plüschtiere mitnehmen. „Kinder leiden oft schwer unter wirtschaftlich schlechten Bedingungen in ihrem Umfeld. Wir möchten ihnen eine besondere Freude machen“, erläutert Ulrich Müller, geschäftsführender Vor-stand der Stiftung.

Neben Plüschtieren werden stets Kleidung, Schuhe und Haushaltswäsche benötigt. Anderes Spielzeug ist hingegen für die Hilfslieferungen nicht geeignet, da es selbst oder die Kleidung beim Transport Schaden nehmen könnte.

Spenden können immer montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr im Magdeburger Charity-Shop „Zweimalschön“ im „Katharinenhaus“ der Stadtmission, Leibnizstr. 4/Ecke Haeckelstraße, abgegeben werden.