header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Valentinstag

Heute ist Valentinstag! Ausgehtipps in Magdeburg

Nicht vergessen, heute ist Valentinstag. Dieser Tag ist nicht nur einen schöne Gelegenheit  um Rosen und Schokolade zu verschenken, sondern auch gemeinsam etwas zu unternehmen.

Gemeinsam staunen

Der Zoo bietet am 14. Februar um 16 Uhr speziell zum Valentinstag 90-minütige Zootouren für Singles und Paare an. Von lebenslanger Bindung, wie bei den Brillenpinguinen und Hyazintharas bis zum Single-Leben der Spitzmaulnashörner, die sich nur zur Paarung treffen und sonst Einzelgänger sind – alles wird genauer beleuchtet. In der Junggesellengruppe der Blutbrustpaviane herrscht das Motto „No Woman, No Cry“, denn es gibt nur so lange Frieden, wie kein Weibchen in der Nähe ist. Anders sieht es bei den Erdmännchen aus: Hier herrscht Damenwahl der „exklusiven Art“, denn nur das Weibchen sucht sich aus mehreren Männern der Gruppe ihren „König“ aus, mit dem es sich allein verpaart – die Fortpflanzung ihrer Töchter unterdrückt sie. Diese und weitere spannende Fakten erfahren Besucher auf den Touren. Interessierte Tierfreunde erwartet zum Abschluss der Touren eine kleine Überraschung. Kosten: 10 Euro/Person. Der Treffpunkt ist an der Erdmännchenanlage.  


Gemeinsam lachen

Amüsante Kurzgeschichten zum Valentinstag werden am 14. Februar im Weinkeller R.Söllig in der Wasserkunststr. 1 gelesen. Unter dem Titel: „Ich liebe dich“ lesen in dieser Veranstaltung der Magdeburger Urania Viola Stengel und Peter Kayser Texte von I.v.Kürthy bis Dr. E.v. Hirschhausen. Das Zwischenmenschliche mit all seinen Facetten steht im Mittelpunkt - mal liebevoll, mal heiter-ironisch. Karten können unter der Tel.-Nummer (0391) 2532328 bestellt werden. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr.

Gemeinsam lauschen

Ausgerechnet am Valentinstag feiert das Team des Kulturkollektivs mit einem Songcontest die Melancholie! Moderator des Abends wird der Magdeburger Musiker Simon Becker sein, der selbst oft erlebt, wie schnell Songwritern nachgesagt wird, sie würden zu traurige Lieder schreiben. Doch bei diesem Contest haben sie die Gelegenheit zu zeigen, wie viel Wehmut wirklich in ihren Herzen  steckt, denn im Kulturkollektiv wird am 14.02.2018 entschieden, welcher Songwriter den traurigsten Song geschrieben hat. Im Programm gibt es Platz für 15 Songwriter, die jeweils einen Song vorspielen. Dann wird das Publikum voten. Der Gewinner/Die Gewinnerin bekommt einen tollen Preis und für die Verlierer gibt es selbstverständlich gerade an diesem Abend einen besonderen Trostpreis. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


Gemeinsam tanzen

Ein Abend mit Musik aus Irland, Schottland und England können Musikfreunde im Turmpark/ Salbker Wasserturm am 14. Februar ab 20 Uhr erleben. Die Irish-Folk-Band „Planxty Irwin“ spielt mit ihrem Instrumentarium wohlklingende Balladen, tänzerische Jigs, rasante Reels, und herrliche Hornpipes. Dudelsack, Flöte, Violine, Harfe, Whistle, Gitarre und viel Gesang lassen Wehmut, Leidenschaft und Lebensfreude poesievoll aufleben.

Gemeinsam demonstrieren

Am Valentinstag ruft ein Aktionsbündnis aus Frauenprojekten und Sozialverbänden in Sachsen-Anhalt zum „One Billion Rising Day 2018“ in Magdeburg zu einem Tanz-Flashmob gegen Gewalt an Mädchen und Frauen auf. Treffpunkt ist am Mittwoch, 14. Februar, um 16.30 Uhr, am Springbrunnen des Allee-Centers Magdeburg. An diesem weltweiten Aktionstag sind Mädchen und Jungen, Männer und Frauen in aller Welt aufgerufen, gemeinsam und öffentlich ihre Solidarität und gemeinsame Kraft gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu demonstrieren.



Die Top 5  am Valentinstag

Das Onlineportal Betreut.de hat in einer Umfrage  Eltern und kinder-
lose Paare gefragt, wie  einem gemeinsamen Abend am liebsten gestalten würden. Zur allgemeinen Inspiration oder für eine Last-Minute-Valentinstag-Überraschung hat das Online-Portal die Top 5 der beliebtesten Unternehmungen zusammengestellt. 

1.  Restaurant (53%): Ob der Lieblingsitaliener oder eine neue Entdeckung – der Restaurantbesuch als Klassiker unter den Dates führt die Rangliste mit großem Abstand an. 

2.  Konzert, Theater, Comedy-Show o.ä. (35%): Die Bühnen dieser Welt bieten Veranstaltungen der besonderen Art. Die Umsetzung erfordert eventuell ein bisschen Planungszeit, führt aber zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. 

3.  In der Natur sein (35%): Romantik liegt in der (frischen) Luft – ob beim kuscheligen Spaziergang im Schnee oder beim gemeinsamen Ausritt hoch zu Ross: Natur ist Trumpf! 

4.  Kino (34%): Der Kinobesuch ist ebenfalls ein echter Date-Klassiker – und bietet die Gelegenheit, endlich einmal wieder Händchen zu halten. 

5.  Wellness oder Sauna (34%): Einfach mal gemeinsam ausspannen. Wellness oder Sauna sind insbesondere bei kalten Außentemperaturen ein Erholungsgarant.