header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
4d48ae1ee84e0ea5a7dc0ff7a3df9628a16ed780 00 00

Buch-News: Der neue Psychothriller von Nika Lubitsch: Das Haus der 20 Kinder

Donnerstag, den 14. Oktober 2021

Eine leerstehende Villa, fünf ungeklärte Morde und die Gefahr, dass alles wieder von vorne beginnt.

Die junge Physiotherapeutin Lene beschließt, im Berliner Grunewald eine eigene Praxis zu eröffnen. Bei der Suche nach geeigneten Räumen stößt sie auf eine leerstehende Villa, die ihr zu einem sagenhaft günstigen Mietpreis angeboten wird. Was sie allerdings nicht ahnt: Die Villa hat als „Haus der 20 Kinder“ Berliner Kriminalgeschichte geschrieben. Vor über vierzig Jahren geschahen dort in einer eiskalten Winternacht fünf grausame Morde, die bis heute nicht aufgeklärt wurden. Bald gerät Lene in finanzielle Schwierigkeiten: Viele Patienten bleiben aus, alte Grunewalder wollen sich in der Mordvilla nicht behandeln lassen. Lene greift nach jedem Strohhalm, der sich ihr bietet. Und auch der Kindermörder mischt sich unter ihre Patienten.

Nika Lubitsch ist das Pseudonym einer Berliner Autorin, die schon mehrere erfolgreiche Sachbücher veröffentlicht hat. 

Produktdetails:

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 15.10.2021
Verlag: Belle Époque
Seitenzahl: 272
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-96357-189-3

Buch (Taschenbuch)
11,90€
inkl. gesetzl. MwSt.
Thalia.de