header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 1009733 960 720

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 15. September 2021


Leicht verletzt

Stendal, 14.09.2021, 16:17 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 65-Jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde, kam es am Dienstagnachmittag in der Bismarkstraße. Ein 30-Jähriger Mazda-Fahrer befuhr die Bismarkstraße in Richtung Uenglinger Tor. Auf Höhe einer Kreuzung wollte dieser nach links in die Breite Straße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 65-Jährigen Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer wurde leicht verletzt in das Johanniterkrankenhaus verbracht. An dem Mazda und dem Fahrrad entstand Sachschaden.

 
Ohne Pflichtversicherung

Stendal, Börgitz, 14.09.2021, 13:59 Uhr

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde am Dienstagnachmittag eine 47-Jährige E-Scooter Fahrerin auf der Kreisstraße 1478 zwischen Börgitz und Uchtspringe einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass an dem EScooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Der 47-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 
Ohne Fahrerlaubnis

Tangerhütte, Demker, 15.09.2021, 12:20 Uhr

Während einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Kreisstraße 1469 zwischen Weißewarte und Demker wurde ein 62-Jähriger BMW-Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit angehalten und kontrolliert. Währenddessen gab der 62-Jährige an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


Garage aufgebrochen

Stendal, 14.09.2021

In der Nacht zu Dienstag brachen unbekannte Täter eine Garage auf. Der oder die unbekannten Täter entwendeten jedoch nichts. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Dieseldiebstahl

Stendal, Vinzelberg, 15.09.2021

Unbekannte Täter stahlen in der vergangenen Nacht Dieselkraftstoff aus 4 Baustellenfahrzeugen. Diese standen auf der Baustelle am Bahnhof in Vinzelberg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden im Polizeirevier Stendal unter 03931/685-0 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

 
Wahlplakat beschmiert

Stendal, 15.09.2021

Unbekannte Täter beschmierten in der Uenglinger Straße ein Wahlplakat der AFD-Fraktion mit blauer Farbe. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.