header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
carlos muza hpjSkU2UYSU unsplash

Marketing 2021 - wie können die Marketingziele erreicht werden?

Dienstag, den 4. Mai 2021

Neue Unternehmen haben es in der aktuellen wirtschaftlichen Situation nicht leicht, sich auf den Märkten zu etablieren. Eine gründliche Zielgruppenanalyse sollte daher zu den wesentlichen Bestandteilen jedes Businessplans zählen. Um eine Erhöhung der Reichweite und der Verbesserung der Kundenkommunikation zu erreichen, müssen auch die Marketingmaßnahmen aufeinander abgestimmt werden.

Die wichtigsten Aufgaben im Marketingbereich

Die wirtschaftliche Lage in der Bundesrepublik wird derzeit durch die aktuelle Krise geprägt. Von der verschärften Situation sind alle Wirtschaftszweige und in besonderem Maße die Soloselbstständigen und Kleinunternehmer betroffen. Das Marketing hat in einer marktgerechten und marktgerichteten Unternehmensführung grundsätzlich eine große Bedeutung. Die Marketingabteilung nimmt dabei im Unternehmen verschiedene Aufgaben wahr. So soll sich der Marketingbereich in erster Linie um ein effektives Marketing kümmern und dadurch mehr Aufmerksamkeit für die vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen und Produkte generieren. Außerdem sollte effektives Marketing dazu beitragen, mögliche Fragen potenzieller Interessenten vorab zu klären und Lösungsansätze zu vermitteln. Die Disziplin Marketing muss daher mehreren Aspekten gerecht werden und hebt sich durch ihre vielseitige Aufgabenstellung von herkömmlicher Werbung ab. 

Die Zielsetzung im Marketing besteht in der Erhöhung der Markenbekannheit und der Verbesserung der Kundenkommunikation. Das Unternehmens-Marketing basiert meist auf verschiedenen Marketing-Aktivitäten. Im Zeitalter der Digitalisierung konzentriert sich das Marketing vor allem auf den Online-Bereich. Inzwischen hat sich mit dem Online-Marketing eine wichtige Teildisziplin des klassischen Marketings entwickelt. Zum Online-Marketing zählen alle Marketing-Aktivitäten und Maßnahmen, die online durchgeführt werden können. Dazu gehören strategische und operative Maßnahmen , die dem Zweck dienen, die vom Unternehmen festgelegten Marketingziele zu erreichen. Dabei orientieren sich die Marketing-Aktivitäten am Unternehmensbedarf sowie an der wirtschaftlichen Entwicklung. 

Während das vergangene Jahr wirtschaftlich betrachtet eher entspannt zu Ende ging, wird in diesem Sommer mit einigen Turbulenzen an den Börsen und Märkten gerechnet. Da mittlerweile das Internet zur wichtigsten Informationsquelle geworden ist, stellt die Auffindbarkeit eines Unternehmens in den Suchergebnissen internationaler Suchmaschinen wie Google einen wichtigen Faktor dar, der einen entscheidenden Einfluss auf die Bekanntheit und Reichweite haben kann. In diesem Zusammenhang sind die sogenannten Backlinks zu erwähnen, die beim Suchmaschinen-Ranking eine wesentliche Rolle spielen. Ein Backlink wird im Internet als eine Art Empfehlung betrachtet, der auf die Wichtigkeit einer Webseite hinweisen kann. Für das Google-Ranking ist neben diesen Rückverweisen auch das Linkbuilding wichtig. 

Von den Suchmaschinen wird ein natürlicher Linkaufbau, der relevante Informationen enthält, besser bewertet. Außerdem werden auch die Anzahl und Beschaffenheit von Rückverweisen von Internet-Suchmaschinen als Maßstab für die Beurteilung der Linkpopularität herangezogen. Auf die Bedeutung von Backlinks und Linkaufbau für die Sichtbarkeit im Internet wird auch bei führenden Linkbuildingagenturen wie dieser hier hingewiesen. Für die Platzierung in den Suchergebnissen wird eine Vielzahl an Rankingfaktoren verwendet. Daher wird empfohlen, auf jedes Detail zu achten und vor allem informative, gut recherchierte Inhalte zur Verfügung zu stellen, um sich von Mitbewerbern abzuheben. 

Wie wichtig ist eine Marketingstrategie?

Für die meisten Verbraucher sind die Informationen aus dem Internet ebenso wichtig wie die Beratung im stationären Handel. So gelten inzwischen auch Nachrichtenportale  als glaubwürdiges Umfeld , um nach Wissen und Inhalten zu suchen. Die meisten Suchmaschinen verwenden bestimmte Algorithmen, um die Rankingposition einer Webseite festzulegen. In die Bestimmung dieser Reihenfolge fließen auch positive oder negative Nutzersignale ein. Somit ist auch die Qualität einer Webseite von zentraler Bedeutung für die Auffindbarkeit im Internet. 

Als moderne Marketingform kann das Online-Marketing dabei eine wichtige Unterstützung sein, um digitale Marketing-Ziele zu erreichen. Die Marketing-Maßnahmen im Internet beziehen mittlerweile auch den mobilen Bereich mit ein, da immer häufiger internetfähige Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets bei der Online-Informationssuche zum Einsatz kommen. Damit die Verbraucher möglichst einfach an die benötigten Informationen und Inhalte gelangen, sollte eine Unternehmens-Webseite auch für Mobilgeräte zugänglich sein. 

Im Suchmaschinenmarketing (Search Engine Marketing (SEM), einem speziellen Teilgebiet des Online-Marketings wird besonders auf das Suchmaschinen-Ranking eingegangen. Zu den Aufgaben der Suchmaschinen-Optimierung zählt, das Ranking von Webseiten in den Suchergebnissen von Suchmaschinen zu verbessern und dadurch die Aufmerksamkeit zu erhöhen. Zum Suchmaschinenmarketing zählt die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) ebenso wie die Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, SEA). Der Erfolg im Marketing beruht allerdings im Wesentlichen auf einer effizienten langfristig ausgerichteten Marketingstrategie .

Symbolfoto/unsplash


Themen:

#pdnews