header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Fahrrad Burg

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 15. Januar 2020

Möser

Brand in Wohnung

Gestern Abend wurde durch die Rettungsleitstelle mitgeteilt, dass es zu einem Brandausbruch in einer Wohnung gekommen sei. Nach derzeitigem Kenntnisstand brach das Feuer im Bereich des Herdes aus, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Mitbewohner des Hauses öffneten die Wohnung und retteten die in hilfloser Lage befindliche 85-jährige Bewohnerin. Diese wurde anschließend zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Ein Ermittlungsverfahren zur Feststellung der Brandursache wurde eingeleitet.


Burg

Teile vom Fahrrad entwendet

Gestern Vormittag stellte die Besitzerin eines Fahrrades selbiges am Bahnhof in Burg ab und schloss es an. Bei ihrer Rückkehr am Nachmittag musste sie feststellen, dass unbekannte Täter tagsüber die Leuchten und die Bremsgriffe, samt Kabel und hydraulischer Bremseinheit abmontierten und entwendeten.

 
Burg

Fahrrad an der Kita entwendet  (Foto/Polizei)

Gestern wurde im Polizeirevier in Burg der Diebstahl eines E-Bikes angezeigt, der sich bereits am 8. Januar ereignet hatte. Der Geschädigte hatte seinerzeit sein Fahrrad an der Kita in der Neuendorfer Straße, gegen 15.00 Uhr, abgestellt. Nachdem er sein Kind abgeholt hatte, begaben sich beide zu Fuß auf den Heimweg. Gegen 20.00 Uhr hatte er die Absicht sein Fahrrad abholen, musste aber leider feststellen, dass unbekannte Täter zwischenzeitlich sein E-Bike entwendet hatten.

Der Geschädigte konnte einen Fotoausschnitt beifügen. Hinweise zu der Tat und/oder zum Verbleib des Fahrrades nimmt die Polizei in Burg unter der Telefonnummer 03921-9200 entgegen.