header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
194cef8426e02fd969597b84b7553a73728eeff8 00 00

Buch-News: Der neue Roman von Ayla Dade: Haunted Trust - Perfekt war Gestern

Dienstag, den 3. Dezember 2019

Logan ist Manhattans Good-Guy. Jeder will ihn. Er will dich. Doch du weißt, dass er genau das Gegenteil von einem Good-Guy ist. Was würdest du tun?  Ein gefühlvoller New Adult-Roman für alle Fans von Laura Kneidl, Mona Kasten und Anna Todd

Grace Bishop ist ein Upper-East-Side-Girl. Sie ist in Manhattan aufgewachsen und Teil seiner Elite, denn die Bishops sind Eigentümer der zwei mächtigsten Hotels der Welt. Mit ihrem Abschluss der New York University Business School in der Tasche und der Aussicht auf eine sichere Zukunft, in der sie die Hotels übernehmen soll, scheint ihr Leben perfekt zu sein. Doch die Realität sieht anders aus. Grace wurde von ihrem langjährigen Freund Lucas betrogen und fühlt sich schon lange nicht mehr sicher in ihrer zu perfekten Welt, in der alles vorherbestimmt ist. Sie hat andere Pläne für ihre Zukunft. Pläne, die ihre Eltern niemals akzeptieren würden. Und als wäre das nicht genug, scheint sich einer der reichsten Söhne Manhattans zur Aufgabe gemacht zu haben, nicht mehr von ihrer Seite zu weichen: Der Schauspielstudent Logan Cunningham. Ausgerechnet derjenige, der jeder Frau das Herz bricht, wenn sie ihm zu nahekommt. Derjenige, den sie seit dem Kindergarten verabscheut … 

»Manchmal denke ich, ich bin nicht genug. Manchmal denke ich, dass ich nur existiere, um geformt zu werden. Wie ein Knetball für die Hände, an dem man wieder und wieder zieht, bis der Ball den Druck irgendwann nicht mehr aushält und die ersten Löcher den Verfall aufweisen. Dann wird er beiseitegelegt und nicht mehr beachtet, weil er nun ungeeignet ist, sich mit ihm zu beschäftigen. Und obwohl der Ball selbst nichts für diese Löcher kann, wird doch ihm die Schuld darangegeben, dass er zerrissen ist. Paradox. Aber es gibt Heilung. In den unterschiedlichsten Formen gibt es sie.«

»Haunted Trust« ist der zweite Teil der »New York University«-Trilogie von Ayla Dade. Die Bände sind lose verknüpft und unabhängig voneinander lesbar.

Portrait:

Ayla Dade ist 1994 in Bremerhaven, und damit im hohen Norden, zur Welt gekommen. Sie studiert Jura und braucht das Abtauchen in fremde Welten regelrecht, um sich der trockenen Theorie des Studiums zu entziehen. Schon früh entwickelte sie ihre Leidenschaft für das Lesen und Schreiben, bastelte als kleines Mädchen eigene Bücher aus Papier, die sie mit Kleister zusammenklebte und schließlich mit ihren eigenen Geschichten füllte. Das Erfinden neuer Welten, eigenen Charakteren und tiefgründigen Geschichten bedeutet ihr in etwa so viel, wie kleinen Kindern das Auspacken eines vom Weihnachtsmann gebrachten Päckchens. Nämlich alles.

Produktdetails:

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 428
Erscheinungsdatum 02.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-50288-7
Reihe Piper Gefühlvoll
Verlag Piper

Buch (Taschenbuch)
16,99€
inkl. gesetzl. MwSt.
Thalia.de