header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
GesamteAzubis

Das Universitätsklinikum Magdeburg beglückwünscht seine Absolventen

Freitag, den 12. Juli 2019


Am 5. Juli 2019 fand für 44 Absolventen des Jahrgangs 2016 des Ausbildungszentrums für Gesundheitsfachberufe der Universitätsmedizin Magdeburg die Abschlussfeier statt. Die Absolventen haben die staatliche Prüfung erfolgreich bestanden und konnten ihre Zertifikate in Empfang nehmen.

Das gesamte Team des Ausbildungszentrums für Gesundheitsfachberufe (AZG) haben die Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflege, sowie der Medizinisch-technischen Laboratoriums Assistenz und der Medizinisch-technischen Radiologie Assistenz dazu herzlich beglückwünscht. Stephanie Dolge, Direktorin des AZG: „Nun können unsere Absolventen hoch motiviert in den Berufsalltag einsteigen.“

Einer der Höhepunkte an diesem Nachmittag war die Ehrung einiger Absolventen. Prof. Klaus Mohnike, von der Universitätskinderklinik, Prof. Dr. Ulrich Vorwerk vom Verein Freunde und Förderer der Universitätsmedizin Magdeburg (FFUMMD e.V.) würdigten besondere Leistungen in den einzelnen  Fachbereichen.

Am 1. August 2019 beginnt für die jungen Menschen der Start ins Berufsleben. Dann werden sie ihre erworbenen Berufskompetenzen unter Beweis stellen. „Viele der Absolventen werden unsere Teams hier vor Ort im Universitätsklinikum unterstützen“, berichtet der Pflegedirektor des Universitätsklinikums, Dipl.-Pflegewirt Rick Pieger. „Anteil am Gelingen der Ausbildung haben jedoch nicht nur das Lehrerteam und unsere Mitarbeiterinnen, sondern auch die Ärzte, Schwestern, Pfleger und Assistenten in vielen Kliniken, Praxen und Instituten.“

Für die musikalische Begleitung der Feier, die in der Mensa, auf dem Campus des Universitätsklinikums Magdeburg stattfand, sorgten die  Musikerinnen  Anni und Biene (Annika Brentrop und Sabrina Blenke aus dem Team AZG).


Foto: Melitta Dybiona

Absolventen des Jahrgangs 2016 vor der Mensa der Universitätsmedizin Magdeburg