header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
127 160520191

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 16. Mai 2019


Verkehrsunfall beim Überholen

Miltern, Bundesstraße 188, 15.05.2019, 16:45 Uhr

Am Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 188 in Richtung Stendal. Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer wollte mit seinem Gespann einen Traktor überholen. Zu diesem Zeitpunkt versuchte aber ein 33-jähriger Stendaler bereits, das Lkw-Gespann zu überholen. Es kam zur seitlichen Berührung, wobei an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

 
Betrunken aufgefahren

Staffelde, 15.05.2019, 17:41 Uhr

Kurz vor dem Eingang nach Staffelde aus Richtung Tangermünde fuhr am gestrigen frühen Abend ein 39-jähriger Storkauer mit seinem VW auf einem vor ihm fahrenden Citröen einer 44-jährigen Stendalerin auf. Der VW-Fahrer hatte die Geschwindigkeit und den Abstand falsch eingeschätzt. Die Polizeibeamten ließen den Storkauer pusten, wobei das Ergebnis mit 2,16 Promille sehr hoch ausfiel. Eine Blutprobe wurde abgenommen, sowie der Führerschein des Fahrers. Beide Pkw wurden stark beschädigt. Zudem klagte die Fahrerin des Citröen über Schmerzen und kam vorsorglich ins Krankenhaus nach Stendal.

 
Unter Drogeneinfluss gestoppt

Düsedau, 15.05.2019, 20:25 Uhr

Auf der Landstraße 14 entdeckten Polizeibeamte einen Pkw und wollte diesen kontrollieren. Die 44-jährige Osterburgerin am Steuer zeigte sich bei der Kontrolle sichtlich nervös und hatte gerötete Bindehäute. Ein Drogentest reagierte auf Amphetamine. Eine Blutprobe wurde bei der Polizei abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Osterburgerin muss mit einem Bußgeldverfahren rechnen.

 
Beim Ausfahren Moped übersehen (Titelfoto von Polizei Stendal)

Tangermünde, 15.05.2019, 22:38 Uhr

Mit seinem PKW Opel wollte ein 67-jähriger Tangermünder aus einer Parklücke in der August-Bebel-Straße ausparken und wenden. Den 17-jährigen Mopedfahrer, welcher die Straße befuhr, übersah er dabei. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mopedfahrer über die Motorhaube geschleudert und erlitt Verletzungen. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.


Pkw gestohlen

Tangerhütte, 15.05.2019 bis 16.05.2019

Zwischen 19:00 Uhr am gestrigen Abend und dem frühen Donnerstagmorgen stahlen unbekannte Diebe einen blauen VW Passat mit dem amtlichen Kennzeichen SDL-DS 710 im Neustätter Ring. Der Fahrzeughalter wollte am Morgen zur Arbeit und bemerkte das Fehlen des Pkw. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Pkw.


Sportlerheim geplündert

Späningen, bis 15.05.2019, 08:00 Uhr

Auf dem Sportplatz in Späningen haben Diebe gewildert. Die unbekannten Täter hebelte ein Fenster vom Sportlerheim auf, stahlen im Sanitärbereich Kupferleitungen und die gesamte Duscharmatur. Der Gesamtschaden wird mit 700 Euro beziffert.