header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Online Lutherstadt Wittenberg

Wolmirstedt: Heimat- und Kulturverein lädt zu Vereinsausflügen ein

0 false 21 18 pt 18 pt 0 0 false false false

Wolmirstedt, 14. Mai 2018


Vereinsausflug zu den Mumien von Nedlitz

Am 19.05.2018 um 14.00 Uhr  besichtigt der Heimat-und Kulturverein Wolmirstedt e.V. die Mumien von Nedlitz. 

Seit fast 300 Jahren ruhen sie in der Gruft der Nedlitzer St. Nikolaus Kirche - die "Nedlitzer Mumien". Über die Jahre haben die klimatischen Verhältnisse im Turm dafür gesorgt, dass die mumifizierten Körper erhalten blieben. Zwei davon - Herr von Hake und Frau Pforte – befinden sich in einem außerordentlich guten Zustand, den Mumienexperten mit den Mumien von Palermo vergleichen. Der Förderverein hat in den Jahren 2011 bis 2013 diesen außerordentlichen Kulturschatz wieder in einen würdigen Zustand versetzt. Zusätzlich wurde im Turmraum über den Mumien eine kleine Ausstellung geschaffen, die über die Mumien, die Mumifizierung und die Bestattungskultur in Nedlitz informiert. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten der Kirche können auch die Mumien im Rahmen einer Führung besichtigt werden 

Treffpunkt ist auf der Schlossdomäne um 13.00 Uhr, zur gemeinsamen Fahrt.  

Bitte geben Sie an, ob Sie Selbstfahrer sind oder eine Mitfahrgelegenheit benötigen. Die Führung in Nedlitz dauert  ca. 1,5 Stunden. 

Interessenten (auch Nichtmitglieder) melden Sie sich bitte bis zum 17.05.2018 im Museum 039201/21363   


0 false 21 18 pt 18 pt 0 0 false false false Vereinsfahrt des Heimat-und Kulturvereins Wolmirstedt e.V.    

Die diesjährige Vereinsbusfahrt  des Heimat- und Kulturvereins Wolmirstedt e.V. führt am 23.06.2018 in die Lutherstadt Wittenberg.

In der Kulturstadt Wittenberg lebte und wirkte Martin Luther. Keine andere Stadt ist so mit der Reformation verbunden wie Wittenberg. Hier nahm die Reformation ihren Anfang. 

Zum Programm in  Wittenberg gehören u.a.  ein geführter Stadtrundgang und die Besichtigung des „asisi Panometer“.    

Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Auskünfte zur Fahrt und zum Preis der Reise erhalten Sie im Museum unter: 039201/21363

[-]-

Foto: Lutherstadt Wittenberg