SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

Schaller Schulze02 Foto HLBoehme

Schaller & Schulze letztmalig in der "Magdeburger Zwickmühle"
Magdeburg, den 17. April 2018

Geistvoller und politischer Witz in Wort und Musik 

Sie kamen viele Jahre in die "Magdeburger Zwickmühle" - nun soll es am kommenden Samstag das letzte Mal sein.
"Alles bleibt anders" ist die Antwort auf über 30 Jahre Wolfgang Schaller & Rainer Schulze.


Der eine ist seit über 40 Jahren Hausautor der Dresdner Herkuleskeule, wofür ihm einst Außenminister Steinmeier einen Stern der Satire in den Walk of Fame meißelte. Der andere ist in Wernigerode singender Buchhändler und Kunstförderer, wofür ihm einst Bundespräsident Köhler das Bundesverdienstkreuz an die Brust nagelte.


Vor diesen vielen Jahren also gingen beide - damals noch zusammen mit Wolfgang Stumph - auf die Bühne und spielten, sangen und improvisierten Szenen. Die Zeitungen titelten "Einfach hinreißend", "Eine Lachsalve jagt die andere". 


Das machte sie übermütig, noch einmal zurück nach vorn zu schauen. 


War's morgen schöner oder ist es heute noch besser oder wird es gestern noch schlechter? Es gibt ja tatsächlich Menschen, die denken über solche Fragen nach ... Wolfgang Schaller gehört mit seinen Texten zu diesen seltsamen Wesen, die nicht so ganz im Zeitrhythmus ticken. Und was beim Nach- und Vordenken rauskommt, ist mal zum Brüllen komisch und mal ist es ganz ernst, obwohl es zum Heulen ist. Auf alle Fälle ist es politisches Kabarett, das auch politisch Uninteressierte aus dem heimischen Sessel locken sollte, weil schon jetzt feststeht: Zu Hause wird's nicht schöner. Highlight folgt auf Highlight. 


Schaller & Schulze 
sind "wahre Perlen feinsinniger Satire“ und zum Markenzeichen ostdeutschen Kabaretts geworden.


Wer's verpasst, ist selber schuld, denn "Alles bleibt anders". Karten für kommenden Samstag, 21. April um 20 Uhr gibt es noch in der „Magdeburger Zwickmühle" telefonisch unter 0391 541 44 26 und online bei www.zwickmuehle.de


Teilen auf: