header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
index

Heute auf der A2: Fahrer wurde schwarz vor Augen - Fahrzeug überschlägt sich

Autobahn - Polizeirevier BAB / SVÜ Börde - Hohenwarsleben, den 6. März 2018


06.03.2018, 05:55 Uhr, BAB 2, Fahrtrichtung Hannover auf Höhe der Ortslage Eimersleben


Ein 60-jähriger Magdeburger wurde heute Morgen bei einem Unfall auf der A 2 leicht verletzt. Der Mann war mit seinem Dienstwagen, einen VW Transporter, voll beladen mit Fleisch- und Wurstwaren in Richtung Hannover unterwegs, als ihm nach eigenen Angaben plötzlich schwarz vor Augen wurde und er die Kontrolle verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, das Fahrzeug überschlug sich einmal und blieb auf der linken Seite im Böschungsgraben liegen. Um den Mann aus seinem Wagen zu befreien, mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Uhrsleben die Frontscheibe entfernen. Der Fahrer verletzte sich an der Hand und kam in ein Krankenhaus.

Der Transporter war nicht mehr fahrbereit.

Im Rahmen der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der rechte Fahrstreifen der BAB 2 für ca. eineinhalb Stunden gesperrt werden.