header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Der erste beheizte Radio Brocken Haltestelle in Magdeburg 05 Berufssch  ler

Die erste beheizte Haltestelle in Magdeburg

Magdeburg, den 2. März 2018


Radio Brocken wärmt die Menschen am Alten Markt

 

Sachsen-Anhalt bibbert bei zweistelligen Minusgraden – aber nicht mit Radio Brocken! Der Radiosender sagt der Eiseskälte den Kampf an und bescherte Magdeburger Pendlern und Anwohnern gestern früh einen kuschelig-warmen Start in den Tag. Frieren musste von 6:30 bis 9:00 Uhr niemand an der Haltestelle Am Alten Markt. Radio Brocken versorgte dort fröstelnde Wartende mit wärmenden Decken, Heizpilzen, Käffchen und Tee. So ließen sich die -11 Grad Celsius und eisigen Windböen deutlich besser aushalten als an den vergangenen Tagen, bestätigen auch die Jungs von der Straßenreinigung: „Wir haben grad die Haltestallte gefegt und wurden von Radio Brocken gefragt, ob wir nicht einen Kaffee wollen. Da es ja nun so kalt ist, haben wir direkt ja gesagt – der wärmt richtig gut! Und dazu noch beheizte Pilze… da kann man mal kurz seine kalten Hände dran halten und schon geht’s einem besser.“



 

Auch Berufsschüler Toni genoss seinen erster Kaffee am Morgen: „Das ist richtig genial! Jetzt hab ich endlich meinen warmen Kaffee, das tut so gut bei dieser Kälte. Vielen Dank!“. Supermarktmitarbeiter Thorsten überbrückte seine Wartezeit auf dem Weg zur Arbeit ebenfalls an der beheizten Radio Brocken Haltestelle: „Das müsste echt überall so sein. Wegen euch hab ich jetzt wieder schön warme Hände. Super Aktion!“

 

Am Mittwochmorgen heizte Radio Brocken bereits in Halle eine hochfrequentierte Haltestelle ein und sorgte für viel Dankbarkeit und wohlige Wärme. Alle Fotos gibt es auf www.radiobrocken.de zu sehen.

 

Für alle, die die Nase voll vom Winter haben, hat Radio Brocken noch eine weitere Aktion im Programm. Bei den Radio Brocken Urlaubswochen haben die Hörer jeden Tag von Montag bis Freitag die Chance auf eine traumhafte AIDA-Kreuzfahrt mit der ganzen Familie zu einem Reiseziel ihrer Wahl. Mitmachen geht ganz einfach: In der Radio Brocken App anmelden, im Trainingscamp üben und mit etwas Glück um 07:10 Uhr in der Radio Brocken Morgenshow fünf Fragen in 30 Sekunden korrekt beantworten und schon geht es auf große Reise. Alle Infos zum Nachlesen auch auf www.radiobrocken.de