header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
flag 28594 960 720

Neuseeland: Reise- und Sicherheitshinweise

Stand: 19.02.2018

Aktuelle Hinweise

Der Zyklon Gita kann ab Dienstag, 20. Februar 2018 auf Neuseeland treffen. Der neuseeländische meteorologische Dienst hat Sturm- und Starkregenwarnungen für weite Teile des Landes ausgegeben. Es ist mit starken Winden und schweren Niederschlägen zu rechnen, die auch zu Erdrutschen und Überschwemmungen führen können. In Küstenregionen können Überflutungen auftreten. Es kann dabei auch zu Beeinträchtigungen des Reiseverkehrs kommen.  Aktuelle Informationen zum Stand der Warnungen erteilt der Wetterdienst Neuseelands MetServiceexternal arrow icon.

Reisende werden gebeten, besonders vorsichtig zu sein, den Anweisungen der lokalen Behörden zu folgen und die Hinweise zu Wirbelstürmen im Auslandexternal arrow icon zu beachten.