header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
senegal 26914 960 720

Senegal: Reise- und Sicherheitshinweise

Stand: 30.01.2018


Aktuelle Hinweise

Am 6. Januar 2018 wurden südwestlich von Ziguinchor, der Hauptstadt der Casamance, im Grenzgebiet zu Guinea-Bissau einige Personen getötet, die im Wald Holz gesammelt haben. Die Regierung hat zusätzliche Sicherheitskräfte in die Region entsandt, trotz der Verhaftung von Verdächtigen hält eine polizeilich-militärische Operation an. 

Reisenden in der Casamance wird geraten, die Region südlich von Ziguinchor bis auf weiteres zu meiden, einschließlich der Überlandstraße RN4 Richtung Guinea-Bissau.