header-placeholder


image header
image
weihnachts kuechlein.jpg 20

Rezepttipps-News: „WEIHNACHTS KÜCHLEIN“. Feine und wunderbar leckere Cupcakes für die Weihnachtszeit!

20. Dezember 2020

Zutaten für etwa 12 Stück:

Für die Muffinform (12er):

12 Papierbackförmchen (Ø 5 c)

All-in-Teig:

300 g Weizenmehl

75 g weiche Butter oder Margarine

125 g Zucker

160 g Zuckerrübensirup

1 Ei (Größe M)

1 gestr. TL Dr. Oetker Natron

1 Pr. Salz

2 TL gemahlener Zimt

2 TL gemahlener Ingwer

1 Pr. gemahlene Gewürznelken

250 ml Wasser

Belag:

50 g weiche Butter

200 g Puderzucker

2 EL Milch

Zum Verzieren:

50 g Belegkirschen

Dr. Oetker Winter Streudekor


Zubereitung:

Papierbackförmchen in die Muffinform stellen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 180 °C, Heißluft etwa 160 °C.

All-in-Teig

Mehl, Fett, Zucker, Sirup, Ei, Natron, Salz, Gewürze und etwa die Hälfte des Wassers in eine Rührschüssel geben. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster Stufe verrühren, dabei das restliche Wasser nach und nach hinzufügen. Dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 25 Min.

Gebäck aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Belag

Butter, die Hälfte des Puderzuckers und Milch in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einer glatten, geschmeidigen Masse verarbeiten. Restlichen Puderzucker hinzugeben und weiterrühren bis eine zähe Konsistenz erreicht ist. Belag mit einem Messer auf die Küchlein auftragen.

Verzieren

Küchlein mit Belegkirschen und Dekor nach Belieben verzieren.



Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG