header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Playlist Buch

Buch-News: „Playlist“ – der neue Psychothriller von Deutschlands Erfolgsautor Nr. 1 Sebastian Fitzek

Freitag, 12. November 2021

Feline Jagow war auf dem Weg zur Schule. Und ist dort nie angekommen. Nach 4 Wochen ohne jede Spur von ihr wendet sich ihre verzweifelte Mutter an Privatdetektiv Alexander Zorbach. Der Ex-Polizist und Journalist stand schon oft – zu oft – Auge in Auge mit dem Grauen und dem Tod.

Musik ist Felines ein und alles. Zorbach entdeckt im Internet den Anbieter, über den die 15-Jährige ihre Lieblingsmusik gestreamt hatte. Er findet heraus, dass Felines Playlist vor Kurzem erst verändert wurde. Zunächst ein gutes Zeichen, vielleicht ist das Mädchen noch am Leben. Wurde sie entführt und will sich nun auf diesem Weg bemerkbar machen?  Sind die Lieder ihrer Playlist sogar ein Hinweis, wo man sie findet? Wie digitale „Brotkrümmel“ für ihren Weg zurück ins Leben? Fieberhaft versucht Zorbach, die Musikauswahl zu analysieren.
Die Songs einer mörderischen Playlist, ein Tanz ins Grauen?

Doch Alexander Zorbach braucht Hilfe. Alina Gregoriev ist Psychotherapeutin und blind. Doch sie kann über Körperberührungen mehr sehen als andere Menschen. Könnte das Medium auch über Felines Musik etwas über deren Schicksal herausfinden? ... Fitzek beweist sich wieder einmal als Meister des deutschen Psychothrills und spielt finster mit den Nerven seiner Leser. Und dem Leben seiner Figuren, denn bald ist klar, dass man nicht nur um das verschwundene Mädchen zittern muss ...

,,Eines vermag dieser Autor wie kein Zweiter: eine Spannung aufzubauen, die zum Schluss schon fast als schmerzhaft empfunden wird."  

Text: Jürgen Schnee