header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Bill

Musik-News: Tokio Hotel thematisieren in Single ,,Here Comes The Night" ihre Hassliebe zur Nacht

Bei Tokio Hotel gibt es gerade jede Menge Gründe zum Feiern. „White Lies”, die Collabo mit VIZE aus dem Frühjahr 2021, erlangte mit über 200.000 verkauften Einheiten Goldstatus in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem haben die beiden Zwillingsbrüder und Bandmitglieder Bill und Tom gerade gemeinsam mit Spotify ihren original Podcast „Kaulitz Hills -Senf aus Hollywood“ gelauncht, in dem sich die Brüder ihren Hörer:innen  nochmal von einer ganz neuen Seite präsentieren und schossen damit direkt auf Platz 1.

Aber trotz allem bleibt immer noch genug Zeit für neue Musik. Mit „Here Comes The Night” veröffentlichen Tokio Hotel jetzt ihre neue Single. Ein Song über die Nacht - und die Hassliebe zu ihr. Eine emotionale Achterbahnfahrt, die von den Schattenseiten, aber auch den schönen und anziehenden Momenten erzählt, die das geheimnisvolle Dunkel und die Einsamkeit mit sich bringen.

„Wir haben über meine großen Kämpfe mit Albträumen und meine Angst vor dem Einschlafen geschrieben, weil ich nie weiß, was mir in meinen Träumen begegnen wird“, erzählt Bill Kaulitz. „Manchmal habe ich monatelang die schlimmsten Albträume und es fühlt sich an, als ob es nie aufhört. Gleichzeitig bin ich aber auch fasziniert von der Nacht und liebe es, wenn es dunkel wird. Sie hat etwas Gefährliches und Aufregendes - und genau das hält mich am Leben.“

Mit lauten Gitarren-Riffs gehen Tokio Hotel auf „Here Comes the Night“ musikalisch zurück zu ihren Wurzeln, aber verbinden den Signature Sound der Band dabei geschickt mit dem Hier und Jetzt. Kühle Bass-Synths treffen auf warme Eighties-Pads sowie eine glasklare Vocal-Pop-Produktion und machen den Song so zum perfekten Soundtrack für die dunklen Stunden des Tages.

Für das Lyric Video zum Clip hat die Band sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Fans haben dafür handschriftliche Textzeilen eingeschickt, die im Clip neben Bills Gesangsperformance verwendet wurden. Damit hat jeder Fan seinen ganz eigenen „Here Comes The Night“ Moment bekommen.

Aber seht am besten selbst: https://www.youtube.com/watch?v=7bcVNojhdI8
...