header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Briston Maroney   Sunflower Album

Song-News: Briston Maroney veröffentlicht "It’s Still Cool If You Don’t" und kündigt Debütalbum Sunflower an

Mittwoch, den 17. Februar 2021

Briston Maroney hat die neue Single „It’s Still Cool If You Don’t” veröffentlicht und kündigt damit offiziell sein Debütalbum Sunflower an, das am 9. April erscheinen wird. Das Album kann ab jetzt vorbestellt werden, auch mit dazugehörigem Merchandising und einer exklusiven farbigen Vinylversion. Die Single wird von einem offiziellen Musikvideo begleitet, das den in Nashville ansässigen Musiker mit einigen seiner engsten Freunde zeigt.

Der Song und das kommende Album wurden von John Congleton (St. Vincent, Angel Olsen) produziert. Neben dem gefeierten Produzenten schrieb Maroney für Sunflower außerdem Songs mit Andy Hull (Manchester Orchestra) und Songwriter-Veteran Dan Wilson (Leon Bridges, Adele, The Chicks). Aufgenommen zwischen Sommer 2019 und Anfang 2020 in Los Angeles, ist das Album die Kulmination des zurückliegenden Jahrzehnts im Leben des heute 23-Jährigen.

Maroney kommentiert: „Mich mit dem gesamten Ausmaß all dessen auseinanderzusetzen, wer zum Teufel ich bin, war die schwierigste Sache, der ich mich jemals unterziehen musste. Zugleich ist es die einzige Sache, die mir wahre Freude in meinem Leben beschert hat. Dass ich alles immer auf eine solch emotionale Weise verarbeite, hat mich manches Mal davon abgehalten, Dinge logisch zu verstehen, wie es anderen Leuten so mühelos zu gelingen scheint. Ich habe dadurch so viel Schönheit erblicken können und mich manchmal zugleich so weit weg von der Realität gefühlt.

‚Sunflower’ ist mein Versuch, all diese Momente auf einem Album einzufangen, furchterregende ebenso wie heitere. Die Zeiten, in denen ich mich mit den Menschen und der Welt verbunden gefühlt habe, die Zeiten, in denen ich geliebt habe, die Zeiten, in denen ich Verzweiflung verspürte, die Zeiten, in denen ich mir sicher war, dass ich es nie verstehen werde und Lügen gestraft werde. Ich bin so dankbar für die Chance, jeden, der so gütig ist, es sich anzuhören, wissen zu lassen, dass ich das Leben verdammt noch mal liebe, auf Gedeih und Verderb. Ich hoffe, ich kann all jenen ein Freund sein, die ebenso empfinden!“





Foto © Warner Music