header-placeholder


image header
image
Brilon 06.07

Reise-News: Auf familienfreundlichen Erlebnispfaden - Unterwegs mit Fee und Fuchs


veröffentlicht am 6. Juli 2024

Die Urlaubsregion Brilon und Olsberg im Sauerland entdecken
Foto: Spaß und Bewegung in der freien Natur: Der Waldfeenpfad rund um den Briloner Hängeberg hat für Groß und Klein viel zu bieten
(epr) Rund 1.000 Kilometer Wandervergnügen auf bestens gepflegten, lückenlos ausgeschilderten und sorgfältig markierten Wegen – das bietet die beliebte Urlaubsregion rund um die idyllischen Städte Brilon und Olsberg. Das dichte Netz hochwertiger Wanderwege umfasst nicht nur den Rothaarsteig und die Sauerland-Waldroute, sondern auch spannende Themenwege, die ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern abgestimmt sind. 
Um den Wald im Wandel der Zeit geht es auf dem Waldfeenpfad: Der kinderwagengerechte, zwei Kilometer lange Weg rund um den Briloner Hängeberg punktet mit neun abwechslungsreichen Erlebnisstationen, an denen die Waldfee Groß und Klein die Bedeutung der Natur näherbringt – interaktiv und informativ, mit Waldhängematten, Summsteinen und Fichtenmikado. Mehr als 20 Stationen bietet der Vosspfad in Olsberg-Helmeringhausen, ein 2,5 Kilometer langer Rundwanderweg, der ebenfalls mit dem Kinderwagen befahrbar ist. Ein kleiner Fuchs, auf Plattdeutsch „Voss“, begleitet als pfiffiges Symboltier durch den Abenteuerspielplatz Wald – von Hüpfscheiben und Hochsitz über Baumtelefon und Laubtunnel bis hin zu Barfußpfad und Taststation. 
Bei so viel Action sind Fernseher und Spielkonsole erst einmal abgeschrieben! Und weil Bewegung an der frischen Luft hungrig macht, gibt es in Brilon und Olsberg familienfreundliche Restaurants, die Minis und Maxis mit leckerer Pizza, Pasta & Co. verwöhnen. Weitere Informationen zum Thema Familienurlaub im Sauerland sind unter www.tourismus-brilon-olsberg.de abrufbar.



Text / Foto: epr/Tourismus Brilon Olsberg/Sabrinity