header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 1009733 960 720

Polizeirevier Salzlandkreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 26. Mai 2021


L65, Bründel – Aderstedt (Unfall unter Alkoholeinwirkung)

Glück im Unglück hatte am Dienstagabend der 28-Jährige Fahrer eines PKWs, der auf der Landstraße zwischen Bründel und Aderstedt unterwegs war. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war er mit unangemessener Geschwindigkeit in Richtung Aderstedt unterwegs, als er erst nach rechts und anschließend nach links in die Leitplanke geriet und unverletzt zum Stehen kam. Während der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch bei ihm festgestellt. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 0,73 Promille. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Gegend en Fahrer wurden die Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen. Nach Abschluss aller zur Beweissicherung erforderlichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen. 

 
Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Solbadstraße. Nachdem sie die Hauseingangstür überwunden hatten, begaben sie sich scheinbar zielgerichtet in den Fahrradkeller und entwendeten dort ein Mountainbike. Das Fahrrad war nicht zusätzlich gesichert und konnte einfach abtransportiert werden. Die Anzeige wurde aufgenommen, Ansatzpunkte für eine qualifizierte Tatortarbeit der Kriminaltechnik waren nicht vorhanden. Erforderliche Fahndungsmaßnahmen sind eingeleitet.

 
Bernburg (Kennzeichendiebstahl)

In der Nacht zu Mittwoch wurden in der Ilberstedter Straße die beiden amtlichen Kennzeichen BBG-LM 86 entwendet. Die Halterungen wurden durch die Täter entfernt, weitere Schäden gab es augenscheinlich nicht. Eine anderweitige Verwendung ist polizeilich bisher nicht bekannt. Eine Anzeige wurde aufgenommen und die erforderlichen Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.