header-placeholder


image header
image
Polizeiauto 23.04f

Polizei-News: Verkehrsunfall mit Personenschaden - Spiegelabtreter von 12 PKW gestellt


veröffentlicht am 25. Juni 2024

Am Montag, den 24.06.2024 gegen 15:00 Uhr kam es in der Luisenthaler Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.
Nach bisherigen Erkenntnissen kam eine 75-jährige PKW-Fahrerin nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Nachdem ihr PKW anfing zu qualmen, wurde sie von Zeugen aus dem Fahrzeug geborgen und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch Erste-Hilfe-Maßnahmen versorgt. 
Eine Befragung der PKW-Fahrerin war bislang aufgrund ihrer Verletzungen nicht möglich. Sie gilt als schwerverletzt und wurde im stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Ermittlungen zur unbekannten Unfallursache dauern weiterhin an. (ks)


Polizei stellt Beschuldigten nach Sachbeschädigungen an 12 PKW
Am Montag, den 24.06.2024 gegen 23:00 Uhr kam es in der Max-Josef-Metzger-Straße zu Sachbeschädigungen an 12 PKW durch Abtreten der Seitenspiegel, woraufhin ein aufmerksamer Zeuge die Polizei verständigte.

Aufgrund unmittelbar eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen stellte die Polizei einen alkoholisiert wirkenden 36-jährigen Beschuldigten im Nahbereich des Tatortes fest, unterzog ihn einer Kontrolle und dokumentierte die Schäden an den Fahrzeugen. Abschließend wurde dem Beschuldigten eine Gewahrsamnahme angedroht, sollte er weitere gleichgelagerte Straftaten begehen. (ks)



Text / Foto: Polizeirevier Magdeburg / pixabay