header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screen Shot 2016 06 24 at 12.42.34 PM

Polizeirevier Salzlandkreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 11. Oktober 2021


Staßfurt (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Montag gewaltsam Zugang zum Hobbyraum eines Privatgrundstücks in der Hamsterstraße. Nachdem sie das Tor des Grundstücks überwunden hatten machten sie sich scheinbar zielstrebig an der Tür des Raumes zu schaffen. Aus dem Raum wurden ein Fernseher der Marke Panasonic, ein Kühlschrank und mehrere Elektrowerkzeuge der Marke Makita entwendet. Eine Anzeige wurde aufgenommen, die Spurensicherung und ein Suchhund kamen am Tatort zum Einsatz. Die Ermittlungen dauern an.

 
Bernburg (Mopeddiebstahl)

In der Nacht zu Montag wurde ein Moped (Roller) der Marke Kwang Yang entwendet. Der Roller, an welchem das Versicherungskennzeichen 218RUP angebracht war, stand vor dem Grundstück Nienburger Tor Nr. 37. Der Eigentümer hatte es am Sonntagabend, gegen 20:00 Uhr abgestellt und mittels Lenkerschloss und einem zusätzlichen Panzerschloss am Hinterrad gesichert. Als er es am Montagmorgen, gegen 05:30 Uhr wieder nutzen wollte, bemerkte er den Diebstahl. Eine Anzeige wurde aufgenommen und erste Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.


Staßfurt (Einbruchsdiebstahl)

Im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag 14:00 Uhr und Montagmorgen 09:11 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Grillanhänger im Bereich der Förderstedter Straße. Die Vorhängeschlösser wurden mit einem Trennwerkzeug geöffnet und der Anhänger anschließend betreten. Ob und welche Gegenstände entwendet wurden ist noch unklar, eine Schadensaufstellung wird erst nachgereicht. Die Spurensicherung kam zum Einsatz.

 
Staßfurt (Einbruch in LKW)

Am Sonntagabend wurde der Einbruch in einen LKW festgestellt, welcher über das Wochenende in der Industriestraße abgestellt war. Der Fahrer hatte die Hebelspuren an der Fahrertür gesehen und bemerkte die Veränderungen im Fahrerhaus, woraufhin er die Polizei informierte. Die Täter hatten die Tür gewaltsam geöffnet und das Fahrerhaus durchsucht. nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurden Tankkarten und ein Handy entwendet. Eine Anzeige wurde aufgenommen und die Spurensicherung am Tatort veranlasst.


Bernburg (Diebstahl von Kennzeichenteilen)

Unbekannte Täter beschädigten am Wochenende das amtliches Kennzeichen eines Transporters, der in der Nienburger Straße abgestellt war. Augenscheinlich entnahmen sie das Kennzeichen, trennten es nach dem Städtezeichen B- und den aufgebrachten Plaketten ab und verbauten es wieder. Eine Anzeige wurde aufgenommen. Ob der Diebstahl zum Einsatz an einem anderen Kennzeichen oder nur zur Gewinnung der Plaketten diente kann noch nicht abschließend gesagt werden.

 
Baustelle an der L50 (Diebstahl)

Am Wochenende wurde von einer Baustelle an der L50, zwischen Neugattersleben und Bernburg, eine Rüttelplatte entwendet. Die Platte war durch die aufgesetzte Baggerschaufel eigeklemmt und so zumindest behelfsmäßig gegen eine Wegnahme gesichert. Die Täter öffneten die Verschraubungen des Bauzauns und gelangten so auf dem umzäunten Bereich. Anschließend wurde das Erdreich um die Rüttellatte abgetragen und so die Sicherung (Baggerschaufel) gelockert. Von der Rüttellatte fehlt bisher jede Spur. Hinweise zur Tat, vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790 entgegen.

 
Calbe (Kennzeichendiebstahl)

In der Nacht zu Montag wurde von einem in der Karl-May-Straße abgestellten PKW die vordere amtliche Kennzeichentafel SLK-L 782 entwendet. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt. Eine Anzeige wurde aufgenommen und die erforderlichen Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.