header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screen Shot 2016 06 24 at 12.42.34 PM

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Harz: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 8. Juni 2021


Ohne Fahrerlaubnis mit Moped unterwegs

Ballenstedt – Am 07.06.2021 befuhr ein 20-Jähriger mit einem Moped gegen 22:00 Uhr den Pestalozziring, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Darüber hinaus war das Fahrzeug nicht versichert. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.

 
Mehrere Ermittlungsverfahren gegen Kradfahrer eingeleitet

Blankenburg – Am 07.06.2021 befuhr ein 28-Jähriger mit einem Krad, an dem keine Beleuchtung eingeschaltet war, gegen 23:25 Uhr von der A 36 kommend die Straße Hasenwinkel. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Des Weiteren steht er im Verdacht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin. Die Beamten leiteten diesbezüglich ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den 28-Jährigen ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Darüber hinaus war das Fahrzeug, an dem sich kein Kennzeichen befand, nicht versichert. Während der Kontrolle fanden die Beamten bei dem Mann eine geringe Menge an Betäubungsmitteln und beschlagnahmten diese. Bei der anschließenden Hausdurchsuchung fanden die Beamten in der Wohnung des 28-Jährigen geringe Mengen an Betäubungsmitteln. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein und beschlagnahmten die Drogen. Darüber hinaus stellten die Beamten das Krad des Mannes sicher. 

 
Havarie im Freibad

Elend – Am 08.06.2021 wurde bei Arbeiten an der Chloranlage im Freibad eine Person leicht verletzt. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand kam es am Vormittag zu Arbeiten an der dortigen Anlage. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand explodierte diese aus bislang ungeklärter Ursache bei der Inbetriebnahme gegen 12:45 Uhr, sodass Chlorgas austrat. Aufgrund dieser Havarie wurde die B 27 auf Höhe Mandelholz in Richtung Elend bis 14:40 Uhr gesperrt, sodass es vereinzelt zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam. 

 
Mazda nicht versichert

Halberstadt – Am 07.06.2021 befuhr ein 55-Jähriger mit einem Pkw Mazda gegen 16:10 Uhr die Röntgenstraße, wobei sich am Fahrzeug keine amtlichen Kennzeichen befanden. Eigenen Angaben des 55-Jährige zufolge hatte er das Fahrzeug gerade käuflich erworben und wolle es nur kurz in den nahegelegenen Pulverhausweg fahren. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein und untersagten ihm die Weiterfahrt.


25 km/h zu schnell

Hessen – Am 08.06.2021 registrierten die Beamten in der Leipziger Straße insgesamt sieben Verstöße gegen die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Der Fahrer eines mit 75 km/h gemessenen Mercedes muss mit 80 Euro Bußgeld und einem Punkt rechnen.

 
Scheune in Brand

Warnstedt – Am 07.06.2021 geriet gegen 16:00 Uhr eine Scheune am Warnstedter Plan in Brand. Der entstandene Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge ca. 5.000 Euro. Ersten Untersuchungen zur Brandursache zufolge kann ein technischer Defekt an einem Stromkabel nicht ausgeschlossen werden. Zur Brandbekämpfung kamen mehrere Kameraden der Feuerwehren aus Stecklenberg, Thale, Warnstedt und Westerhausen zum Einsatz.