header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg / Altstadt: 17-Jähriger wird von Unbekannten geschlagen und erpresst - Zeugen gesucht

Dienstag, den 4. Mai 2021

Am 03.05.2021, gegen 19:15 Uhr, erpressten unbekannte Täter einen 17-Jährigen Magdeburger im Bereich der Altstadt.

Nach ersten Erkenntnissen befand sich ein 17-Jähriger Magdeburger am Montagabend im Bereich der Leibnizstraße auf einem Sportplatz einer Schule und spielte dort mit den später Beschuldigten Basketball. Nach Beendigung der sportlichen Aktivität, traten und schlugen die beiden Beschuldigten auf den Geschädigten ein. Im Anschluss forderten die beiden Beschuldigten von dem 17-Jährigen Magdeburger Bargeld. Dieser händigte einen geringen Betrag aus. Der Geschädigte wurde leicht verletzt, benötigte aber keine medizinische Behandlung. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Personenbeschreibung der Tatverdächtigen:

-  beide männlich

-  beide südländischer Phänotyp

-  beide ca. 15-20 Jahre,

-  beide ca. 180 cm

-  beide schwarz gekleidet,

-  Person 1 hat eine normale Figur

-  Person 2 hat eine stabile Figur und schwarz gelocktes Haar

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Hat jemand die Tat gesehen oder kennt jemand die Tatverdächtigen?

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.