header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizei-News: Meldungen Polizeirevier Börde: Aluminiumschrott und Rubbellose entwendet, Haftbefehl vollstreckt u.a.

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Kriminalitätslage
 
Aluminiumschrott entwendet
Oschersleben, 26. bis 30.11.2021
Von einem Firmengelände in Oschersleben „Am neuen Teich“ wurden aus einem Schrottcontainer 1,5 Tonnen Aluminium entwendet. Die unbekannten Täter öffneten auf der Rückseite den Zaun und gelangten so bis zu dem Container. Über diesen Weg wurde auch das Diebesgut abtransportiert. Einige Schrottteile wurden dort auch wieder aufgefunden. Der Sachschaden wurde auf ca. 1500 € beziffert. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.
 
Rubbellose entwendet
Samswegen, 30.11.2021
Unbekannte Täter haben aus einem Blumenladen Rubbellose entwendet. Das Päckchen, welches unter der Ladentheke stand, wurde von jemandem mitgenommen. Allerdings waren diese Lose noch nicht registriert, so dass sie zwar freigerubbelt, aber nicht eingelöst werden können. Zusätzlich wurden die entwendeten Lose elektronisch gesperrt. Normalerweise. Da auch alle Rubbellose mit Individualnummern versehen sind, erfolgt durch den Kauf eines Loses bei der Zahlung des Kaufpreises die Registrierung per Scanner. Erst dann kann auch ein möglicher Gewinn ausgezahlt werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.
 
Haftbefehl vollstreckt
Wormsdorf, 30.11.2021
Ein Haftbefehl über mehrere tausend Euro sollte am Dienstag in Wormsdorf vollstreckt werden. Der 37jährige männliche Adressat wurde bei seiner Lebensgefährtin angeroffen. Da er den Betrag nicht aufbringen konnte, war eine mehrmonatige Unterbringung in der JVA angesagt. Natürlich wurden noch einige Sachen aus der Wohnung des Mannes benötigt, wobei gleich noch ein Kleinkalibergewehr inclusive Munition und eine nicht registrierte Schreckschusswaffe gefunden wurden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und der Mann nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die JVA überstellt.
 
Verkehrslage
 
Zäune mit LKW umgefahren
Neuenhofe, 01.12.2021, 07:24 Uhr
Auf dem Weg zu einer Baustelle hatte am Morgen ein LKW mit mehreren Zäunen Kontakt. Ein aufmerksamer Anwohner hatte bemerkt, wie der Schaden an seinem Zaun entstanden war und den LKW weiter beobachtet und die Polizei gerufen. Der 64jährige Fahrer des Sattelzuges erklärte, dass er aufgrund der Dunkelheit die Zusammenstöße mit den Zäunen und Straßenschildern nicht bemerkt habe.

PKW Fahrer flüchtet nach Unfall
Oschersleben, Friedrichstraße, 27.11.2021, 13:15 Uhr
Eine Fahrradfahrerin fuhr mit dem Rad auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg der Friedrichstraße in Richtung Andersleber Straße. Aus der Körnerstraße kam ein silberfarbener PKW und fuhr gegen die Radfahrerin. Die 21jährige Frau stürzte. Der junge männliche Fahrer des silbernen PKW stieg aus und meinte, sie müsse besser aufpassen. Dann stieg er wieder ein und fuhr mit dem Auto davon. Die junge Frau wurde bei dem Unfall verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und eventuell Angaben zum PKW und zum Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

Quelle: Polizeimeldungen Polizeirevier Börde 321/2021
 ...