header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
MTB schwarz AVIGO Hi Fly

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 16. Juni 2021


Öffentlichkeitsfahndung: Fahrrad aufgefunden

Auf einer verwilderten Fläche in der Brückenstraße in Burg wurde durch einen Bürger ein Fahrrad aufgefunden. Es handelt sich dabei um ein schwarzes/rotes Mountainbike „AVIGO Hi-Fly“ (siehe Foto).

Zeugen, welche Feststellungen zu dem Fahrrad machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Jerichower Land (Telefon: 03921/ 9200) zu melden.


Geschwindigkeitsmessungen

15.06.2021, 15:10 Uhr, Burg

Am gestrigen Tag wurde in der Zeit von 14:10 bis 15:10 Uhr durch die Polizei in der Zerbster Chaussee in Burg die Geschwindigkeit von 70 Fahrzeugen kontrolliert. Dabei wurden 3 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Der Spitzenreiter fuhr mit einer Geschwindigkeit von 70 km/h.


Pkw ohne Versicherung

15.06.2021, 16:45 Uhr, Genthin

Im Rahmen der Streifentätigkeit befuhren Polizeibeamte die Kurze Straße in Burg, als sie einen Pkw feststellten, dessen Fahrer keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Fahrzeug seit zwei Monaten nicht pflichtversichert ist. Gegen den Fahrzeugführer wurde eine Ordnungswidrigkeits- und eine Strafanzeige aufgenommen.

 
Kontrolle Bahnübergang

15.06.2021, 17:00 Uhr, Biederitz OT Königsborn

Die Regionalbereichsbeamten aus Biederitz und Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Biederitz führten eine gemeinsame Kontrolle an der Lichtsignalanlage (Bahnübergang) in der Magdeburger Straße in Königsborn durch. Dabei wurden insgesamt acht Rotlichtverstöße durch Fahrzeugführer festgestellt.

 
Diebstahl Einkaufsbeutel mit Portmonee

14.06.2021, 10:25 Uhr, Burg

Eine 77-Jährige Frau ging in einem Einkaufsmarkt in dem Conrad-Track-Ring in Burg einkaufen. Dabei ließ sie ihren Einkaufsbeutel mit ihrem Portmonee am Rollator hängen. Später stellte sie fest, dass ihr Einkaufsbeutel mit dem Portmonee und anderen Gegenständen gestohlen wurden. Durch die Polizei wurde Videomaterial gesichert.

Die Polizei weist darauf hin, dass Taschen beim Einkauf nicht allein gelassen werden sollen. In der jüngsten Vergangenheit kam es in Einkaufseinrichtungen vermehrt zu Diebstählen von Taschen und Portmonees.