header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 1667146 960 720

Polizeirevier Salzlandkreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 16. Juni 2021


Wolmirsleben, B81 (Verkehrsunfall mit Personenschaden)

Auf der B81 in Höhe Abzweig Wolmirsleben/Egeln Nord kam es Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge eine Person leicht verletzt wurde. Die beiden Beteiligten waren mit ihren PKW in Fahrtrichtung Halberstadt unterwegs, als sich der Verkehr an der dortigen Lichtzeichenanlage staute. Der vorausfahrende 52-Jährige Fahrzeugführer eines Pkw Audi musste sein Fahrzeug stark abbremsen, um nicht auf das Stauende aufzufahren. Der nach ihm folgende 38-Jährige Fahrzeugführer eines Pkw Ford bemerkte dies zu spät und es kam zum Zusammenstoß. Der 52-Jährige Beteiligte wurde dabei leicht verletzt und an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.


Aschersleben, B180 (Verkehrsunfall mit Personenschaden)

Am Dienstag kam es in den Abendstunden auf der B180, am Abzweig Westdorf zu einem Verkehrsunfall. Die 53-Jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Skoda befuhr die Straße „Auf dem Mühlberge“ und beabsichtigte nach links auf die B180 abzubiegen, um in Richtung Aschersleben weiterzufahren. In diesem Augenblick näherte sich die 64-Jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Opel, die die B180 in Richtung Quenstedt befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, hierbei wurden beide Beteiligten verletzt und an den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.