header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
grimm benne petra

Magdeburg / ST :„Märchen und Sagen. Buntes Sachsen-Anhalt“ – Start für Wettbewerb „Kita malt“

Magdeburg. Sachsen-Anhalts Sozialministerium startet den Mitmach-Wettbewerb „Kita malt“. Unter dem Motto „Märchen und Sagen. Buntes Sachsen-Anhalt“ werden Kindergarten- und Hort-Kinder eingeladen, Bilder zu zeichnen, die von Helden und Akteuren der Geschichten erzählen, aber auch davon, wie in den Kindertagessstätten Geschichten, Märchen und Sagen zum Leben erweckt werden. Zwölf Bilder werden einen Kalender zieren, der an alle Kitas im Land verteilt wird. Eine Arbeit wird einen Ehrenplatz im Dienstzimmer von Sozialministerin Petra Grimm-Benne (Foto) erhalten. „Das hängen wir dann gemeinsam auf“, verspricht sie den kleinen Künstlerinnen und Künstlern, deren Bild letztlich ausgewählt wird.

Sozialministerin Petra Grimm-Benne: „Ich bin gespannt, auf die Einsendungen.“

Warum dieser Wettbewerb? Kinder erobern die Welt auf vielen Wegen. Sie fragen, forschen und entdecken. Die Auseinandersetzung mit Geschichten und Geschichte, mit Märchen und den Sagen der Region ist ein Weg dazu. Wie bunt und facettenreich das sein kann, will der Wettbewerb aufzeigen.

Aufgerufen sind die landesweit rund 1.800 Krippen, Kindergärten und Horte, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Den drei Siegern winken Prämien von jeweils 1.000 Euro. Zudem gibt es einen Jahreskalender, der zwölf Siegermotive zeigt und die Kitas vorstellt, in denen sie entstanden sind.

Je Einrichtung können bis zu fünf Arbeiten, die das Format A3 nicht überschreiten, eingereicht werden. Einsendungen sind bis zum Weltkindertag am 20. September möglich. Eine möglichst anschauliche Beschreibung, warum das Motiv so gewählt wurde, sowie Foto- und Begleitmaterial helfen zudem der Jury, sich genauer ein Bild davon zu machen, wie die Arbeit entstanden ist.

Unterlagen sind mit dem Stichwort „Kita malt“ zu senden an das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration, Pressestelle, Turmschanzenstraße 25, in 39114 Magdeburg. Hinweise zum Wettbewerb sowie Muster für ein Anmeldeblatt sind auch auf den Internetseiten des Ministeriums unter www.ms.sachsen-anhalt.de<http://www.ms.sachsen-anhalt.de> veröffentlicht. Rückfragen sind möglich unter der Telefonnummer 0391 – 567 4612 oder per Mail unter ms-presse@ms.sachsen-anhalt.de<ms-presse@ms.sachsen-anhalt.de>.

Der Wettbewerb „Kita malt“ wird zum zweiten Mal ausgerichtet und knüpft an den Wettbewerb „Kita vital“ an, der seit dem Jahr 2007 erstmals mit wechselnden Jahresthemen durchgeführt worden war. Weit mehr als 700 Kindertageseinrichtungen haben sich in den vergangenen Jahren daran beteiligt.