header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Traktor Althaldensleben1

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 9. Dezember 2020


Anhänger eines Traktors kippt um (Foto/Polizei)

In Althaldensleben kippte heute gegen 12:30 Uhr auf der Neuhaldensleber Straße ein Anhänger um. Dieser war an einem Traktor, der vom Kreisverkehr kam und in Richtung Lindenplatz fuhr. Der Anhänger war mit Erde beladen und ist kurz nach dem Kreisverkehr umgefallen, so dass sich die Ladung verteilte. Für die Bergung musste die Straße voll gesperrt werden.


Fahren unter Alkoholeinwirkung

Ein PKW wurde am 9. Dezember gegen 01:30 Uhr in Irxleben überprüft. Der 36-Jährige Fahrer roch nach Alkohol und pustete 1,15 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Den Führerschein haben die Polizisten gleich einbehalten und die Weiterfahrt untersagt.

 
Vorfahrt missachtet

In Calvörde kam es heute früh gegen 06:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Amtsweg. Der 60-Jährige Fahrer eines PKW wollte auf den Amtsweg auffahren und missachtete dabei die Vorfahrt eines anderen PKW. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fahrzeuge beschädigt wurden. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt.


Einbruch in Einfamilienhäuser

Als der Eigentümer eines Einfamilienhauses in Ebendorf in der Straße „Hinter dem Thie“ gestern gegen 19:17 Uhr nach Hause kam, sah er noch zwei Personen aus dem Haus weglaufen. Diese hatte sich zuvor gewaltsam Zutritt verschafft und alle Schränke nach Wertgegenständen durchwühlt. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld. Es wurde unmittelbar nach der Information der Polizei die Tatortnahbereichsfahndung eingeleitet. Auch der Polizeihubschrauber kam zum Einsatz. Die Spurensicherung wurde durch den Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Magdeburg durchgeführt. Leider führten die Fahndungsmaßnahmen nicht zum Ergreifen der Täter.  

Auch in der Lindenstraße wurde in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Täter durchwühlten die Schränke und hinterließen ein Chaos. Geklaut wurden Bargeld und Schmuck. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.