header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Weihnachtsb  ume

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 7. Dezember 2020


Weihnachtsbäume entwendet (Titelfoto/Polizei)

Von einem eingezäunten Gelände in Oschersleben wurden zwischen dem späten Samstagnachmittag und dem heutigen Morgen mindestens zehn Weihnachtsbäume entwendet. Die unbekannten Täter schnitten dazu den Zaun auf und entnahmen so die Bäume. Entwendet wurden ausschließlich Nordmanntannen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.


Fahren unter Alkoholeinwirkung

In Wolmirstedt wurde am 5. Dezember gegen 22:50 Uhr ein PKW angehalten und dessen Fahrer kontrolliert. Der 45-Jährige Mann hatte Alkohol getrunken und pustete 0,76 Promille. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.

 
Traktoren stehen vor Logistikzentrum in Meitzendorf

In Meitzendorf befanden sich am 6. Dezember zahlreiche Traktoren und Landwirte beim Logistikzentrum eines Lebensmitteldiscounters. Eine Anmeldung dieser Versammlung lag nicht vor. Durch einen Mitarbeiter des Landkreises Börde wurde mit den anwesenden Landwirten gesprochen, jedoch wollte niemand verantwortlicher Versammlungsleiter sein. Teilweise wurde durch die Personen versucht, die Auslieferung von leicht verderblichen Lebensmitteln durch Blockaden der Zufahrten zu behindern. Die Verkehrsbehinderungen wurden daraufhin beräumt.


Einbruch in Einfamilienhaus

In Langenweddingen am Birkenweg wurde am 6. Dezember gegen 13:30 Uhr ein Einbruch in ein Einfamilienhaus festgestellt. Die Täter hatten sich durch ein Fenster gewaltsam Zutritt verschafft und im Haus nach Wertgegenständen gesucht. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld. Durch den Kriminaldauerdienst wurde der Spurensicherung durchgeführt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

 
Einbruch in Einfamilienhaus

Zwischen 16:30 Uhr und 19:10 Uhr brachen am 6. Dezember unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Barleben im Rosenweg ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude und entwendeten Schmuck. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.