header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 10. Mai 2021


Verlängerungskabel gestohlen

Oschersleben, Am Pappelwald, 07. bis 8.05.2021

Unbekannte Täter begaben sich in Oschersleben auf das Gelände einer Firma in Oschersleben indem sie ein Loch in die Metallumfriedung schnitten. Vom Gelände der Firma wurden zwei Verlängerungskabel (Kraftstrom), sowie aus einem dort abgestellten Containern ein wertloses Fahrrad und ein wertloser Fernseher entwendet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.


Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus

Beendorf, Mittelstraße, 07. bis 08.05.2021

Am 08.05.2021 stellte die Geschädigte Hebelspuren an der Eingangstür ihres Wohnhauses fest. Nach ersten Erkenntnissen versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag in das Wohnhaus gewaltsam einzudringen, was nicht gelang. Die Spuren wurden gesichert. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

 
Einbruch in ein Bürogebäude

Wolmirstedt, Elbeu, 09.05.2021, 01:27 Uhr

Unbekannte Täter zerstörten gewaltsam ein Fenster des Bürogebäudes und drangen durch dieses in das Bürogebäude ein. Die Schränke in den Büroräumen wurden durchsucht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Vorgefundene Spuren wurden gesichert. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

 
Zigarettenautomat aufgebrochen

Hamersleben, Straße der Einheit, 09.05.2021, 03:40 Uhr

Am Sonntagmorgen stellte ein Bürger fest, dass ein Zigarettenautomat aufgebrochen wurde. Unbekannte Täter brachen den Zigarettenautomaten gewaltsam auf und entwendeten eine unbekannte Anzahl an Zigarettenschachteln sowie Bargeld in unbekannter Höhe. Spurensicherung erfolgte. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

 
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Oebisfelde-Weferlingen, Lockstedt, Wenzelplatz, 09.05.2021, 01:30 Uhr

Am 09.05.2021 wurde auf einer Rabatte am Wenzelplatz in Lockstedt ein Kia festgestellt. In dem Fahrzeug befand sich der 26-Jährige Fahrer, dieser war im Fahrzeug eingeschlafen und musste von den Einsatzkräften geweckt werden. Bei der Befragung gab der 26-Jährige an, dass er mit einem Arbeitskollegen etwas getrunken hat und anschließend nachhause fahren wollte. Als er den Wenzelplatz befuhr und in die Everinger Straße einbiegen wollte, kam er von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Rabatte. Dabei fuhr er gegen ein Hinweisschild und eine Konifere, es entstand Sachschaden. Bei der Befragung des 26-Jährigen wurde in der Atemluft Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 1,84 Promille. Eine Blutprobenentnahme erfolgte in einem Krankenhaus. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.