header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm e3d766874b61a8212e79e97632a580ba cb88ce59b6

Polizeirevier Bördekreis: Unfall nach Ausweichmanöver - Zeugen gesucht

Montag, den 26. April 2021


L 105, Hötensleben, 25.04.2021, 12:35 Uhr (Foto/Polizei)

Ein 30-Jähriger Fahrer eines PKW befuhr die Straße von Barneberg in Richtung Hötensleben, als ihm in einer Linkskurve ein PKW entgegenkam. Dieser schwarze PKW befand sich teilweise auf seiner Fahrspur und wurde aus der Kurve getragen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der Mann nach rechts und kam gegen die Schutzplanke. Dann lenkte er wieder nach links, wobei er die Kontrolle über den Wagen verlor und gegen die Schutzplanke auf der linken Fahrbahnseite prallte. Der entgegenkommende schwarze Wagen wurde nicht berührt. Dieser fuhr weiter, ohne sich um den verunfallten Fahrer zu sorgen. Verletzt wurde augenscheinlich niemand. Am PKW entstand enormer Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.