header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizei Schriftzug

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 11. Mai 2021


Versuchter Einbruch in Gartenbungalow

Osterweddingen, Siedlungsstraße, 11.05.2021, gegen 00:25 Uhr

Ungewöhnliche Geräusche weckten eine 83-Jährige Frau mitten in der Nacht. Unbekannte Personen verursachten im Garten eines Rentnerehepaares Krach und versuchten offenbar, in den Bungalow zu gelangen. Sie weckte ihren Mann und dieser spähte durch einen Schlitz im Rollladen. Er erkannte eine männliche Person mit rotem Baseball Cap. Diese Person war drauf und dran, die Zugangstür zum Bungalow aufzubrechen. Die beiden Senioren riefen daraufhin dem Täter zu, dass er verschwinden solle und sie jetzt die Polizei rufen werden. Der Mann mit dem roten Baseball Cap lief daraufhin weg. Bei der Überprüfung des Gartens wurde ein Handy und ein Schraubendreher gefunden, der nicht den Senioren gehörte. Die Gegenstände wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

 
Fahrräder aus Gartenanlage entwendet

Barleben, Zum Schützenplatz, 07. bis 10.05.2021

Zwei angeschlossene Fahrräder wurden aus einem Garten in Barleben entwendet. Die Räder, ein Elektro-Damenfahrrad „Prophete“ in grau und ein blaues Damenfahrrad haben die Täter mitgenommen. An beiden Rädern war ein Fahrradkorb angebracht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/34780 entgegen.


Geschwindigkeitskontrolle

Krottorf, 11.05.2021, 12:00 bis 13:00 Uhr

In Krottorf haben Polizisten eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und auf einer Strecke, wo 30 km/h Höchstgeschwindigkeit erlaubt sind, die Fahrzeuge gemessen. Von den 17 Fahrzeugen waren zwei schneller, als erlaubt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 46 km/h. Es wurde also nicht gerast, solange die Polizei kontrolliert hat.