header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2021 05 05 16.33.50

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 5. Mai 2021


Anhänger von Windböe weggeweht (Titelfoto/Polizei)

Oschersleben, B 246, 04.05.2021, 15:40 Uhr

Auf der B 246 zwischen Hornhausen und Oschersleben fuhr ein 50jähriger Mann mit seinem PKW und einem leeren Anhänger. Plötzlich krachte es, und der Mann sah den Anhänger in den Straßengraben fliegen. Eine Windböe hatte den Anhänger erfasst und davongetragen. Am Anhänger entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

 
Missglückter Ausflug ohne Fahrerlaubnis

Niederndodeleben, Am Bahndamm, 04.05.2021, 18:45 Uhr

In Niederndodeleben in der Straße Am Bahndamm standen Polizisten mit dem Funkwagen, um sich Notizen zu einem vorangegangenen Einsatz zu machen. Plötzlich fuhr ein Motocross Motorrad vom Feldweg auf die Straße in Richtung Funkstreifenwagen. Als der Fahrer das blau/silberne Auto mit den Blaulichtern entdeckte, wendete er, wobei der Motor des Motorrades ausging. Während die Polizisten sich näherten, versuchte der Fahrer fieberhaft, mit dem Kickstarter den Motor wieder zum Laufen zu bringen. Dies misslang, so dass der 20-Jährige Magdeburger nun einem Ermittlungsverfahren entgegensieht. Er hatte nämlich keine Fahrerlaubnis und das Motorrad war weder zugelassen, noch versichert gewesen.


Diebstahl eines Kajaks (Foto 2/Polizei)

Oschersleben, 16. bis 19.04.2021

Aus einer Garage in Oschersleben wurden bereits im April mehrere Gegenstände entwendet. Unter anderem zwei Einzeldrehsitze für einen VW T 5, ein Kajak (Stellar) mit Doppelpaddel (Werner 300) sowie ein Fahrrad-Heckträger für einen VW T5. Wer hat die entwendeten Gegenstände eventuell angeboten bekommen oder irgendwo gesehen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/470 entgegen.





Buntmetalldiebstahl

Oschersleben, Peseckendorfer Weg, 03. bis 04.05.2021

Unbekannte Täter haben sich in der Nacht vom Montag zum Dienstag gewaltsam Zutritt zum Gelände einer Firma verschafft. Aus den dort abgestellten Containern wurden Kupferkabelabschnitte entwendet. Der Schaden wurde auf ca. 500 € geschätzt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.


Brand einer leerstehenden Gartenlaube (Foto3/Polizei)

Hohendodeleben, 04.05.2021, 22:50 Uhr

Die Feuerwehr musste zu einem Brand in eine Gartenanlage ausrücken. Ein seit längerem ungenutzter Bungalow brannte. Die Feuerwehr löschte den Brand. Gemeldet wurde das Feuer durch einen Parzellennachbarn, der jedoch keine Hinweise zum Besitzer des beschädigten Bungalows geben konnte. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.