header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
201008 Amtseinf  hrung Pr  sSG Halle

Sachsen-Anhalt-News: Gerhard Schulze ist neuer Präsident des Sozialgerichts Halle

Freitag, den 9. Oktober 2020

Magdeburg. Gerhard Schulze ist neuer Präsident des  Sozialgerichts Halle. Justizministerin Anne-Marie Keding händigte dem 57-Jährigen Juristen am Donnerstag in Magdeburg die Ernennungsurkunde aus und wünschte ihm viel Erfolg in seinem Amt. Schulze folgt Werner Ulrich, der im Sommer in den Ruhestand eintrat.

Der 1962 im westfälischen Beckum geborene Gerhard Schulze war seit 2015 Vizepräsident des Sozialgerichtes. Seine juristische Karriere begann 1993 mit der Ernennung zum Richter auf Probe im Geschäftsbereich des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalt. 1996 wurde er zum Richter am Sozialgericht ernannt. Unterbrochen wurde seine Arbeit beim Sozialgericht Halle von zwei Abordnungen an das Landessozialgericht 1998 und 2002. Von 2009 bis 2015 fungierte Gerhard Schulze als ständiger Vertreter des Direktors bei dem Sozialgericht Halle.

Foto von links: Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt Anne-Marie Keding, Präsident des Sozialgerichts Halle Gerhard Schulze, Präsident des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalt Michael Fock © MJ LSA