header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
03 blaulicht

Polizei-News: Meldungen Polizeirevier Börde: Sachbeschädigung durch Graffiti, Verkehrsunfall mit Schulbus u.a.

Donnerstag, 25. November 2021

Kriminalitätslage

 
Einbruch in ein Einfamilienhaus
Haldensleben, Kronesruh, 24.11.2021, zwischen 16:30 und 18:30 Uhr
Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus. Sie schlugen eine Scheibe ein und durchwühlten im Haus sämtliche Schränke auf der Suche nach Wertsachen. Einige hundert Euro Bargeld wurden entwendet. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.
 
Kompressor-Anhänger entwendet
Dodendorf, Königweg, 24.11.2021, gg. 19:45 Uhr
Unbekannte Täter zerschnitten einen Maschendrahtzaun und rollten vom Gelände eine Arbeitsmaschine auf die Straße, wo sie diese an einen alten VW Transporter anhängten. Dann fuhren sie mit dem roten Kompressor-Anhänger davon. Der Sachschaden beträgt ca. 13.000 €. Ein Kennzeichen war am VW Transporter auf den Aufnahmen der Überwachungskamera des angrenzenden Autohandels nicht zu erkennen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.
 
Sachbeschädigung durch Graffiti
Kloster Gröningen, 24.11.2021, 23:20 Uhr
Zwei Personen, die in Kloster Gröningen in der Nacht umherliefen und eine Tasche mitführten, fielen einem Anwohner auf. Er stellte dann auch fest, dass ein Verteilerkasten mit Farbe frisch besprüht worden war. Die unbekannten Täter hatten „Block U“ darauf geschmiert und waren dann mit einem PKW weggefahren. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.


 

 

Verkehrslage


Rasant eingeparkt
Hadmersleben, Rosmarienstraße, 25.11.2021, 08:25 Uhr
Beim Einparken auf einer Parkfläche gab eine 57jährige Frau etwas zu viel Gas und fuhr über die Bordsteinkante bis gegen eine Mauer. Die Mauer fiel dann um. Am PKW entstand Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Wagen war auch nach dem Zusammenstoß noch fahrbereit.


 
Verkehrsunfall mit Schulbus
Eilsleben, Ernst Thälmann Straße, 24.11.2021, 13:06 Uhr
In Eilsleben kam es am Mittwoch gegen 13:06 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Der 43jährige Fahrer eines Kleintransporters hatte den bevorrechtigten Schulbus nicht beachtet und war diesem in die Beifahrerseite gefahren. Dabei wurde der Fahrer so verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der 65jährige Busfahrer und die 16 Schulkinder im Bus bekamen einen gehörigen Schreck, bleiben aber allesamt unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall beschädigt.


 
Ohne Fahrerlaubnis gefahren
Elbeu, 24.11.2021, 19:20 Uhr
Bei einer Kontrolle eines PKW konnte der Fahrzeugführer seinen Führerschein nicht zeigen. Die Überprüfung ergab, dass der 41jährige Mann gar keine Fahrerlaubnis hat. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
 
Parkenden PKW übersehen
Klein Oschersleben, Alte Hauptstraße, 24.11.2021, 17:20 Uhr
Beim Befahren der Alten Hauptstraße in klein Oschersleben hat der Fahrer eines PKW einen parkenden Wagen übersehen und war dagegen gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls durchbrach der fahrerlose PKW eine Mauer. Es entstand Sachschaden.



Normal.dotm 0 0 1 1 SONNTAG 1 1 1 12.0 0 false 21 18 pt 18 pt 0 0 false false false
© Alle Fotos sind Polizeifotos.