header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
hackb  llchen tomatensosse 21.10.19

Rezepttipps-News: "HACKBÄLLCHEN IN TOMATENSOSSE". Sehr pikant, für das Tapas Buffet, oder die Party!

21. Oktober 2019

Zutaten für etwa 8 Portionen:

Tomatensoße:

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl

1 EL Tomatenmark

400 g stückige Tomaten (Füllmenge) oder passierte Tomaten (400 g)

100 ml Wasser

3 EL Sherry

½ TL Salz

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 TL Paprikapulver rosenscharf

etwas Cayennepfeffer

1 Pr. gemahlener Zimt

Zucker

1 TL Thymianblätter

Hackbällchen:

1 Knoblauchzehe

300 g Hackfleisch (halb und halb)

3 EL Dr. Oetker gemahlene Mandeln

3 EL Semmelbrösel

4 EL Wasser

1 Ei (der Größe M)

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Paprikapulver rosenscharf

1 EL gehackte Petersilie

Zum Braten:

etwa 4 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl

Zubereitung:

Tomatensoße

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und etwas anrösten. Alle übrigen Zutaten für die Soße, bis auf den Thymian, zugeben und etwa 10 Min. köcheln. Nochmals mit den Gewürzen und Zucker abschmecken und Thymian unterrühren.

Hackbällchen

Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Hackfleisch in einer Schüssel mit allen Zutaten verkneten. kräftig mit den Gewürzen abschmecken und etwa 25 walnussgroße Bällchen formen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin anbraten und unter Wenden bei mittlerer Hitze fertig braten.

Die Fleischbällchen mit Tomatensoße servieren.

 

 

Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG