SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE
AUSSTELLUNGEN
16. Oktober17. Oktober18. Oktober19. Oktober20. Oktober21. Oktober
Veranstaltungen vom Mittwoch, 17. Oktober 2018

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus „Die Grü­ne Zi­ta­del­le“: Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 7 EUR; Kin­der 3 EUR (6-14 Jah­re); erm. 6 EUR

12:30 - Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen: Kunstpause - Führung in einer der Ausstellungen des Kunstmuseums; Preis: 2 EUR

12:30 - Gru­son-Ge­wächs­häu­ser: Bo­ta­ni­sche Mit­tags­pau­se - In der bo­ta­ni­schen Mit­tags­pau­se wer­den in ei­ner halb­stün­di­gen Kurz­füh­rung die ak­tu­el­len Be­son­der­hei­ten vor­ge­stellt. Das kön­nen sel­te­ne Blüh-Er­eig­nis­se sein, aber auch Frucht­ent­wick­lung, Neu­pflan­zun­gen oder un­schein­ba­re Blü­ten. 3,50 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis 6 EUR, erm. 4 EUR

15:00 - Kunst­mu­se­um Klos­ter Un­ser Lie­ben Frau­en: Kunst mit Kin­dern - für Kunst­pi­ra­ten und Farb­mäu­se ab 5 J.

15:00 - Hegelstraße: Führung durch die Hegelstraße - Nadja Gröschner und Dörte Neßler werden bei ihrer Führung auf die Geschichte der Straße und ausgewählte Gebäude und ihre Bewohner eingehen und einen Blick in einige Treppenhäuser werfen.

Theater/Kabarett:

09:00 / 11:00 - Pup­pen­thea­ter: Die Le­gen­de vom An­fang - Schöp­fen und Schaf­fen, das schreit nach Pup­pen­thea­ter! Wir las­sen mit Hil­fe all­täg­li­cher Ku­rio­si­tä­ten die Ge­schich­ten des Buchs der Bü­cher vol­ler Ir­run­gen, Wir­run­gen, Ge­bo­ten, Ver­bo­ten, Vor­bo­ten und Cha­os le­ben­dig wer­den. Ab 9 Jah­ren

19:00 - Theater Grüne Zitadelle: Premiere: Magdeburger Rudelsingen - Nach dem großen Erfolg des „Rudelsingen“ in über 100 Städten in ganz Deutschland mit monatlich bis zu 10.000 Teilnehmern kommt es nun nach Magdeburg.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Drei von einem Schlag! - Vorgänge in der Deutschen Politik werden kritisch und auch ein bisschen „heiter“ von „Dreien“ beobachtet, die nicht der Schlag getroffen hat, sondern die von einem Schlag sind.

20:00 - Kabarett „Magdeburger Zwickmühle“: Wolle was komme - Eine politisch-satirische Konversation mit Musik, mit Marion Bach & Hans-Günther Pölitz, Frau Europa schreit #MeToo! Ist sie Opfer*in oder Täter*in? Sind * und -in Ausdruck wirklicher Emanzipation?

20:00 - Theater an der Angel: Enigma - Michael Günther von den „Kammerspielen Magdeburg“ und Matthias Engel vom „Theater an der Angel“ spielen gemeinsam unter der Regie von Marcus Kaloff.

Kino/Studiofilme:

16:15 - Moritzhof: Das Dorf der Vergesslichen - Demenzpatienten aus Europa, mitten in einem thailändischen Dorf. Hier werden sie Tag und Nacht gepflegt und versorgt. In Paaren bewegen sich Patienten und Pfleger durch die Straßen. Ein Film über das Vergessen und Erinnern, über Liebe und Freundschaft.

17:00 - Moritzhof: Gundermann. Das Ende der Eisenzeit - Richard Engel begleitet Gundermann in den Tagebau, auf die Bühne, unterwegs und zuhause. Mitten in den Arbeiten zum Film aus dem Jahr '99 starb Gundi. Nach dem Tod befragte Engel Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, die Feuersteine und Bandkollegen.

17:15 - Moritzhof: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm - Nach dem Welterfolg von „Die Dreigroschenoper“ will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Brecht ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom „Dreigroschenfilm“ ist radikal.

18:15 - Moritzhof: Ava - Die dreizehnjährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer Familie an der französischen Atlantikküste. Doch der schöne Schein trügt, denn Ava weiß, sie wird in Kürze erblinden.

19:00 - Moritzhof: Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen - Biotech-Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto kontrollieren mit genetisch veränderten Monokulturen längst den globalen Saatgutmarkt. Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und indigene Saatgutbesitzer kämpfen daher um die Zukunft der Samenvielfalt.

19:30 - Moritzhof: Hamburger Gitter – Der G20-Gipfel als Schaufenster moderner Polizeiarbeit - Die Doku konzentriert sich auf den Umgang mit den Protesten und die staatliche Sicherheitspolitik. Versammlungsfreiheit, Bewegungsfreiheit, Pressefreiheit spielen in den Betrachtungen ebenso eine Rolle wie die Veränderung der polizeilichen Strategien

20:15 - Moritzhof: Lemonade - Die junge Rumänin Mara hat eine befristete Aufenthaltserlaubnis in den USA und arbeitet als Pflegekraft. Während sie auf ihre Green Card wartet, heiratet sie Daniel, einen Amerikaner. Der amerikanische Traum droht jedoch schnell zu scheitern.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Moonlight: Cocktail Tag - Immer mittwochs gibt’s alle Cocktails für nur 3,90 EUR.

... und außerdem:

18:00 - Volkshochschule: Plötzlich Pflegefall - was nun? - In diesem kostenfreien Vortrag beantwortet die Pflegeberaterin Diana Gerlach u.a. die Fragen: Was ist ein Pflegegrad, wo stelle ich einen Antrag dafür und wer hilft mir? Wie bereite ich mich auf die Begutachtung und den medizinischen Dienst vor?

19:00 - Moritzhof: Salzländer Nachtfotografierer „Faszination Blaue Stunde“ - Die Salzländer Nachtfotografierer sind Hobbyfotografen aus dem Großraum Harz, Salzland und Magdeburg. Jeden Freitag treffen sie sich bei Sonnenuntergang, um der Fotografie zur Blauen Stunde und bei Nacht zu frönen. VORTRAG

19:15 - Mangalayoga: Meditation - MAM MantraAtemMeditation mit Mangala, bitte anmelden 0391-5557613

19:30 - Stadtbibliothek Magdeburg: Lesung: „Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen“ - Eine chaotische Übergangsphase, geprägt von Klimawandel, Staatenzerfall und Flucht. Nach „Das Ende der Megamaschine“, zeigt Fabian Scheidler in seinem neuen Buch eine mögliche Krisenphase auf.

19:30 - Forum Gestaltung: Christiane Hagedorn liest Stefan Zweig - „Brennendes Geheimnis“ - Stefan Zweigs Meisternovelle, dramatisch bearbeitet und spielerisch gelesen von Christiane Hagedorn. Die subtil-spannende Geschichte einer Amour fou zwischen einem jungen Baron und einer reifen Schönheit. Eintritt: 8 EUR. LESUNG

20:15 - Thalia im Allee-Center: Lin Rina - „Animant Crumbs Staubchronik“ & „Khaos - Touching Souls“ - Lin Rinas Repertoire ist breit gefächert, es reicht von romantischen Komödien über Historisches bis hin zu Science-Fiction. Doch die Aussage bleibt immer die Gleiche: Sei wie du sein willst und steh zu dem, was du für richtig hältst. Eintritt: 4 EUR. LESUNG


....
Keine Einträge.