header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
JT 100929 073

Magdeburg / Halberstädter Straße: Ein PKW, zwei alkoholisierte Fahrer

Sonntag, den 18. Juli 2021

Am Samstag, 17.07.2021, gegen 09:50 Uhr, wurde ein PKW Opel in der Halberstädter Straße kontrolliert. Das Fahrzeug war mit zwei Personen aus Schönebeck, im Alter von 27 und 35 Jahren, besetzt. Bei Überprüfung des Fahrzeugs drang den Polizeibeamten starker Alkoholgeruch entgegen, der, wie sich später herausstellte, nicht nur vom 27-Jährigen Fahrzeugführer kam. Aufgrund der Alkoholisierung des Fahrers von 0,52 Promille wurde dieser zunächst zur Polizeidienststelle verbracht. 

Noch während sich der 27-Jährige in der Dienststelle aufhielt, wurde durch Zeugenhinweise bekannt, dass der zuvor kontrollierte Opel durch eine unsichere Fahrweise im Bereich Am Fuchsberg auffiel. Das Fahrzeug konnte durch weitere Beamte kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, nach Einlassung von Zeugen, wie der einstige 35-Jährige Beifahrer im Besitz eines weiteren Fahrzeugschlüssels war und die Plätze zuvor gewechselt habe. Da der 35-Jährige das Fahrzeug mit 1,72 Promille führte, fand sich dieser ebenfalls in einer Polizeidienststelle für die Entnahme einer Blutprobenentnahme wieder. Gegen beide Personen wurden entsprechende Verfahren eingeleitet. Der Führerschein des 35-Jährigen Fahrzeugführers wurde beschlagnahmt.