header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg / Hopfengarten: 25-Jähriger nach versuchtem Einbruch in Verkaufseinrichtung festgenommen

Montag, den 15. März 2021

Am 14.03.2021, gegen 20:50 Uhr, versuchte ein 25-Jähriger Mann in eine Verkaufseinrichtung in Magdeburg-Hopfengarten einzudringen. Die Polizei konnte den Mann stellen.

Eine Zeugin bemerkte am Sonntagabend, wie ein unbekannter Mann versuchte mit einem Stein die Scheibe eines Supermarktes einzuwerfen. Der Mann flüchtete vor dem Eintreffen der Polizei, konnte jedoch im Nahbereich gestellt werden. Die Scheibe des Supermarktes wurde mit dem Stein beschädigt und wies ein Loch auf. Der 25-Jährige ohne festen Wohnsitz soll versucht haben in das Geschäft einzubrechen, um sich Zigaretten und Alkohol zu besorgen. Nach Rücksprache zur Staatsanwaltschaft wurde der Mann vorläufig festgenommen. Weiterhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, da der 25-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein im Vorfeld durchgeführter Alkoholtest hatte einen Wert von 1,71 Promille ergeben.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und nochmaliger Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, wurde der 25-Jährige entlassen.