header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Versammlung in der Landeshauptstadt Magdeburg ohne Zwischenfälle verlaufen

Samstag, den 16. Januar 2021

Am 15.01.2021 kam es zu einem Versammlungsgeschehen in der Innenstadt von Magdeburg.

Für den Freitagabend wurde eine Versammlung für die Innenstadt von Magdeburg angemeldet. Vom Veranstalter war ein Aufzug durch das Stadtgebiet geplant, jedoch wurde dies aufgrund der aktuell geltenden Corona-Eindämmungsverordnung nicht gestattet. Ein von Versammlungsleiter gestellter Eilantrag wurde vom Verwaltungsgericht Magdeburg abgewiesen. An der Versammlung der linken Szene, welche auf dem Opernhausvorplatz stattfand, hatten bis zu 300 Personen teilgenommen. Die Polizei wurde bei der Bewältigung des nahezu störungsfreien Einsatzes von Beamtinnen und Beamten aus Mecklenburg-Vorpommern und dem Freistaat Sachsen unterstützt.