header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm Aufgaben Polizei 8e3a8fc400

Verkehrsüberwachung im Stadtgebiet von Magdeburg

Sonntag, den 10. Januar 2021

Mit Beginn des neuen Jahres werden intensive Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im Stadtgebiet von Magdeburg durchgeführt.

So konnte am heutigen Morgen gegen 01:15 Uhr ein 62-Jähriger Magdeburger, welcher mit seinem Fahrrad in Schlangenlinien die Lübecker Straße befuhr, kontrolliert werden. Hierbei wurde festgestellt, dass er sein Fahrrad unter dem Einfluss alkoholischer Getränke geführt hatte. Ein Alkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,87 Promille. 

Bei einem 48-Jährigen Fahrer eines PKW Opel wurde in der Olvenstedter Chaussee gegen 01:45 Uhr ebenfalls Alkoholkonsum festgestellt. Hier ergab der Alkoholtest ein Ergebnis von 1,45 Promille und es stellte sich weiter heraus, dass der 48-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheines ist. Gegen die beiden Fahrzeugführer wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. 

Insgesamt wurden von Samstag auf Sonntag 25 weitere Verkehrsverstöße, u.a. die missbräuchliche Benutzung eines Handy, festgestellt und geahndet.