header-placeholder


image header
image
Portner Nikola SCM  MichaelMikulas

Magdeburg-News: Stellungnahme des SC Magdeburg zur positiven Kontrolle des Spielers Nikola Portner


veröffentlicht am Donnerstag, 11. April 2024

Magdeburg. Nikola Portner und die HBL haben die Handball Magdeburg GmbH darüber informiert, dass aufgrund einer positiven Wettkampfkontrolle seitens der HBL ein Ergebnismanagementverfahren gegen den SCM-Spieler Nikola Portner eingeleitet worden ist.

Die Handball Magdeburg GmbH gibt dazu folgende Stellungnahme ab: "Uns sind bislang sehr wenige Details zum Vorwurf und Verfahrensstand bekannt. Nikola Portner nimmt einstweilen nicht am Trainings- und Spielbetrieb unseres Klubs teil. Wir unterstützen Nikola Portner bei der Aufklärung und stehen im Austausch mit der HBL. Sollte eine neue Sachlage eintreten, werden wir diese in Abstimmung mit dem Spieler so transparent wie möglich kommunizieren."


Text: Handball Magdeburg GmbH
Foto: Archiv Michael Mikulas