header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017  1

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 13. Oktober 2021


Diebstahl Pkw

Möser, Thälmannstraße, 12.10.2021

In der Nacht vom 11. zum 12. Oktober wurde von einem Grundstück ein weißer Audi A6 Avant entwendet. Der Pkw wurde Montagabend gegen 18:15 Uhr unter dem Carport vor dem Haus abgestellt. Am Morgen danach, gegen 7:00 Uhr, war der Audi verschwunden. Zeugen, die Hinweise zu auffälligen Personen- bzw. Fahrzeugbewegungen geben können werden gebeten, sich bei der Polizei in Burg unter der 03921/920-0 zu melden.

 
Diebstahl aus Baucontainer

Möser OT Lostau, Lindenstraße, 12.10.2021

Auf einer Baustelle in der Lindenstraße wurde ein Baucontainer gewaltsam aufgebrochen und daraus elektrische Arbeitsgeräte entwendet. Obwohl ein Radlader dicht an der Tür des Containers abgestellt wurde, gelangten der oder die Täter vermutlich in der Nacht in den Container. Es entstand ein Schaden von einigen tausend Euro.


Verkehrskontrolle am Knotenpunkt

Biederitz, Bahnhofstraße, 12.10.2021

Die Regionalbeamten der Gemeinde kontrollierten am Vormittag im Kreuzungsbereich Harnackstraße/Bahnhofstraße das Fahrverhalten der Fahrzeugführer. Die Polizeibeamten stellten fest, dass das Stopp-Schild und das damit verbundene Haltegebot von einem Großteil der Verkehrsteilnehmer missachtet wurde. Die Beamten hielten sechs Fahrzeugführer an und wiesen auf das Fehlverhalten hin. Dieser Kreuzungsbereich an der Kantorwiese, wird zukünftig verstärkt kontrolliert.

 
Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Genthin, Dürerstraße, 12.10.2021

Im Kreuzungsbereich Friedenstraße Ecke Dürerstraße kam es gestern Nachmittag zu einem Verkehrsunfall. Eine aus der Dürerstraße kommende Renault-Fahrerin übersah beim Überqueren der Friedenstraße einen von links kommenden Mercedes. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Die Mercedes-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

 
Verkehrsunfall

Burg, Conrad-Tack-Ring, 12.10.2021

Im Kreuzungsbereich der Magdeburger Chaussee Ecke Conrad-Tack-Ring kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Ein Pkw, aus Richtung Genthin kommend beabsichtigte bei grüner Ampelphase nach links in Richtung Magdeburg zu fahren. Aus Richtung Magdeburg kommend fuhr eine Fahrzeugführerin trotz roter Ampel in den Kreuzungsbereich, um geradeaus in die Magdeburger Straße zu fahren. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 
Präventionstag

Burg, Gummersbacher Platz, 11.10.2021

Ein von der Polizei initiierter Präventionstag zum Einbruchschutz und zur Fahrradsicherheit wurde am Montag mit der Verkehrswacht des Jerichower Landes auf dem Gummersbacher Platz in Burg durchgeführt. Das Präventionsmobil des LKA war dabei und wurde durchgehend gut besucht. Ihre Fragen zum Thema Einbruchsschutz konnten interessierte Bürger an den Präventionsbeauftragten des Reviers, Polizeihauptmeister Frank Eismann und an den Mitarbeiter des LKA richten. Die Verkehrswacht nahm sich dem Thema Fahrradsicherheit an und konnte zudem 15 Fahrräder codieren.